Kaffee zurückgerufen, weil er einen Steifen verursacht

Eben ein wahrer Muntermacher

Kaffee zurückgerufen, weil er einen Steifen verursacht

Für Millionen Menschen weltweit ist der erste Gang des Tages der zur Kaffeemaschine – ohne den Muntermacher geht bei vielen gar nichts. Bei einer malaysischen Kaffeesorte, die in den Vereinigten Staaten von der FDA (Federal Drug Administration) zurückgerufen wurde, wurde jedoch nicht nur das Gehirn beim Trinken aufgeweckt – sondern auch auch weiter unten in der Hose wurde so einiges wach.

Lest die Hintergründe auf den nächsten Seiten.