Die Flodders: So sehen die Darsteller heute aus

Eine Familie zum Knutschen

Wer kann sich noch an die niederländische Chaos-Familie Flodder erinnern? Im Rahmen eines "sozialpolitischen Experiments" fasst sich der Sozialarbeiter Werner ein Herz und siedelt die obdachlosen Flodders in ein niederländisches Nobel-Viertel um – Ärger garantiert. 1986 flimmerte der Film über den unkonventionellen Familien-Clan das erste Mal über die TV-Bildschirme und entwickelte sich über die Jahre zum absoluten Kultklassiker. Nach "Flodder – Eine Familie zum Knutschen" folgten zwei Fortsetzungen sowie die aus fünf Staffeln bestehende Serie "Flodder". Nach über 30 Jahren haben wir uns gefragt, was aus den Darstellern geworden ist und wie sie mittlerweile aussehen.

Viel Spaß beim Klicken!