Lena Meyer Landrut zeigt sich im knappen Bikini und das Netz feiert sie dafür

Nicht nur schön anzuschauen, sondern noch sympathisch dazu!

View this post on Instagram

Ok. 🍋☀️ . . . @cavotagoomykonos #anzeigeweilortgenannt

A post shared by Lena (@lenameyerlandrut) on

Mit diesem Bild begeisterte Lena zuletzt ihre Fangemeinde. Und vor allem die weibliche. Da fragt man(n) sich, wieso? 

Weil Lena uns auf dem Bild nicht nur zeigt, wie schön sie von oben herab fotografiert aussieht, sondern auch, dass sie nicht makellos ist. Wer genau hinschaut, erkennt Dehnungsstreifen auf ihren Oberschenkeln. 

Ihre Fans kommentierten das Bild wie wahnsinnig und Lena reagierte äußerst positiv auf die Reaktionen ihrer Community: "Ja, wegen Wachstumsschüben als Teenie. Total normal." antwortet sie auf die Frage, ob das auf ihren Oberschenkeln Dehnungsstreifen seien. 

Doch wir interessieren uns eigentlich eher weniger für ihre Dehnungsstreifen auf den Oberschenkeln, als mehr für das heiße Gesamtbild an sich, oder? Wie gut, dass wir uns glücklich schätzen können, denn Lena hat auch ein Ganzkörperbild von sich in ihrem extrem knappen Bikini gepostet: