Der Einbrecher in der Nacht

Witz des Tages

Der Einbrecher in der Nacht

Eines Nachts bricht ein Dieb in ein Haus ein. Er sucht alle Wertgegenstände und leuchtet im gesamten Gebäude herum, als plötzlich eine Stimme aus der Dunkelheit ertönt: "Jesus weiß, dass du hier bist." Der Einbrecher erschrickt, schaltet sofort die Lampe aus und bleibt erstarrt und ruhig stehen. Er hört nichts mehr und räumt die Bude weiter aus. 

Er will gerade den Stecker aus der Stereoanlage ziehen, da hört er wieder eine Stimme, dieses Mal glasklar: "Jesus beobachtet dich." Er leuchtet erschrocken in eine Ecke des Raums, wo er einen Papagei erspäht. 

"Warst du das?", fragt er das Tierchen. "Ja", entgegnet der Vogel, "Ich bin nur da, um dich zu warnen: Jesus beobachtet dich."

Erleichtert lässt der Einbrecher die Schultern hängen. "Und wer bist du, dass du mir sowas erzählst?"

"Moses." "Moses?", lacht der Mann, "wer nennt seinen dummen Vogel denn Moses?" 

Ein lautes Bellen ertönt. "Der gleiche Mann, der seinen hungrigen Rottweiler Jesus nennt", entgegnet der Papagei.