Alice Schwarzer macht Kachelmann in Vortrag fertig - Er steht auf und kontert

Die Auseinandersetzung im Hörsaal

Jörg Kachelmann wurde vor allem als Wettermoderator bekannt und musste sich 2010 einem Gerichtsverfahren wegen des Verdachts der Vergewaltigung einer Frau, zu der er eine intime Beziehung unterhalten hatte, stellen. Davon wurde er allerdings 2011 rechtskräftig freigesprochen. Trotzdem litt vor allem sein Ruf unter diesen Anschuldigungen und er konnte trotz seines Freispruchs beruflich nicht mehr so weiter machen wie bisher. Alice Schwarzer war während des Prozesses Berichterstatterin und hatte sich immer wieder für die Ex-Freundin, also das vermeintliche Opfer, eingesetzt. Seitdem liegen Kachelmann und Schwarzer im Clinch.