Leila Lowfire verrät, welches schlüpfrige Geheimnis RTL nicht gesendet hat

RTL so: Da knistert es etwas zu viel am Lagerfeuer!

Leila Lowfire verrät, welches schlüpfrige Geheimnis RTL nicht gesendet hat

Nach zwölf Tagen im australischen Dschungel sagt Podcasterin Leila Lowfire ihren zweifelhaften Busch-Mitbewohnern (wir meinen an dieser Stelle ganz explizit die Tiere und die anderen Stars) Lebewohl und tritt die Heimreise an. Viele Zuschauer hatten sich mehr von der 25-Jährigen erhofft, die in ihren Podcasts kein Blatt vor den Mund nimmt, im Camp aber fast schon still und zurückhaltend wirkte.

Im Gespräch mit FOCUS Online ließ sie nun verlauten, dass das gar nicht an ihr gelegen habe – sondern am RTL-Schnitt. Die prickelndsten Szenen wurden so angeblich gar nicht gezeigt: