Vorschriftsänderung führt zu Millionen rechtswidrigen Knöllchen

Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PBT) ändert die Aufbauanleitung für Blitzeranlagen und bewirkt dadurch, dass zahlreiche deutsche "Blitzer" ihre Zulassung verlieren.

Vorschriftsänderung führt zu Millionen rechtswidrigen Knöllchen

Millionen unzulässige Knöllchen

Wie kam es dazu? 

Die folgenschwere Vorschriftsänderung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PBT) führt dazu, dass unzählige Blitzanlagen in Deutschland ihre Zulassung verlieren und Millionen Knöllchen rechtswidrig sind. Erst Anfang 2017 wurde der Abstand der Induktionsschleifen sprachlich neu definiert. Dabei hatte sich wohl ein Fehler eingeschlichen! Diesen korrigierte jetzt die PTB. Es "muss" und nicht "soll" ein Abstand von 1,20 Meter zwischen den Induktionsschleifen vorliegen. 

Doch was ist nun zu erwarten?