Eine Blondine im Flugzeug...

Witz des Tages

Eine Blondine im Flugzeug...

Eine Blondine im Flugzeug

Ein Flugzeug ist auf dem Weg nach Melbourne, als eine Blondine in der Economy Class aufsteht, in die Erste Klasse geht und sich dort hinsetzt.

Die Stewardess hat sie dabei beobachtet und fragt sie nach ihrem Ticket. Sie erklärt der Blondine, dass sie nur für die Zweite Klasse bezahlt hat, und bittet sie freundlich dorthin zurückzugehen.

Darauf antwortet die Blondine: „Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen.“

Die Stewardess geht ins Cockpit und erzählt dem Pilot und dem Co-Pilot, dass in der Ersten Klasse eine dumme Blondine sitzt, die in die Zweite Klasse gehört, sich aber weigert, zu ihrem Platz zurückzukehren.

Jetzt geht der Co-Pilot los, um die Blondine darauf hinzuweisen, dass sie nur für die Zweite Klasse bezahlt hat und, dass sie kein Recht hat in der Ersten Klasse zu sitzen.

Die Blondine antwortet wieder: „Ich bin blond, ich bin schön, ich fliege nach Melbourne und ich bleibe hier sitzen.“

Entnervt geht der Co-Pilot zurück ins Cockpit und erzählt dem Pilot, dass es keinen Sinn hat mit ihr zu diskutieren. Er möchte die Polizei informieren, damit diese am Flughafen wartet und die Blondine in Gewahr nehmen kann. Daraufhin sagt der Pilot ganz lässig: „Ich übernehme das. Ich bin mit einer Blondine verheiratet. Ich spreche Blond.“

Er geht zur Blondine und flüstert ihr etwas ins Ohr. Sie sagt: „Oh verdammt, das wusste ich gar nicht. Vielen Dank.“ Dann steht sie auf und geht ohne zu murren zurück zu ihrem Platz, in der zweiten Klasse.

Die Stewardess und der Co-Pilot sind beeindruckt und fragen den Pilot, was er der Blondine gesagt habe.

Der Pilot antwortet: „Ich habe ihr einfach erzählt, dass die Erste Klasse nicht nach Melbourne fliegt.“