Streamerin wird erwischt als sie selbst Hand anlegt - weil sie vergisst, die Kamera auszuschalten

Dumm gelaufen...

Nova Patra zeigt sich auf ihrem Instagram-Account immer wieder in sexy Posen. Sie zeigt viel Haut und scheint sich super wohl in ihrer Haut zu fühlen. 

Sie hat mittlerweile schon fast 53.000 Abonnenten und das liegt vor allem an ihrem letzten Livestream bei YouTube. 

Auffallen ist in den Sozialen Medien heute schwieriger denn je und die Konkurrenz praktisch grenzenlos. Wer da aus der Masse herausstechen will, braucht schon eine ziemlich geniale Idee.

Die Kanadierin Nova weiß aber anscheinend sehr gut, wie man sich vor allem in das Gedächtnis der männlichen Zuschauer brennt.

Was sie bei ihrem letzten Livestream gebracht hat, lest ihr auf der nächsten Seite!