Der „Curvy Berlin“-Kalender

Er zeigt normale Frauen mit großer Oberweite

Der „Curvy Berlin“-Kalender

Eigentlich sind Kalender nur selten eine spannende Story wert. Schließlich gibt es sie zuhauf und in allen möglichen Variationen mit unendlich vielen Motiven. Doch dieser ist etwas ganz Besonderes – „Curvy Berlin“ heißt der begehrte Kalender, und was ihn so besonders macht, sind die Models, die auf den einzelnen Monatsblättern abgebildet sind. Denn hier findet man nicht die üblichen Kalender mit superschlanken Frauen in anreizenden Posen – es sind normalgewichtige Frauen mit einer natürlichen, großen Oberweite. 

Welche Idee hinter dem Projekt steht und was die Models dazu sagen, erfahrt ihr auf den nächsten Seiten.