5500 Euro für eine Nacht: Emilija Mihailova arbeitet jetzt als Escort-Girl

Doch dies ist für die Ex-DSDS-Kandidatin nur ein weiterer Schritt zu ihrer Musikkarriere

View this post on Instagram

#dsdsemilija #playboymodel #💋

A post shared by Emilia Mihailova (@e_mihailova) on

Emilija Mihailova erlangte in der 15. Staffel von "Deutschland such den Superstar" landesweit Bekanntheit. Leider musste sie bereits nach der ersten Mottoshow wieder die Koffer packen. Doch das hält sie nicht davon ab, an ihrem Traum einer eigenen Musikkarriere festzuhalten. Nur eins fehlt, das Geld. 

Die schöne Schweizerin nutzte nach "DSDS" erst einmal ihr anderes Talent, um in Erinnerung zu bleiben: Sie spielte in der TV-Show "Adam sucht Eva" mit und shootete für die April-Ausgabe des Magazins "Playboy". 

Denn um sich voll und ganz auf ihre Karriere als Sängerin konzentrieren zu können, benötige sie jemanden, der für sie die Brötchen verdient - oder wie Emilija es ausdrückt: einen "Sugar-Daddy". 

Mehr dazu erfahrt ihr auf der nächsten Seite...