Können Männer länger im Bett durchalten, wenn sie auf Fleisch verzichten?

Was ist an den Gerüchten dran?

Ein Mann bereitet Gemüse zu: Hilft ihm fleischfreie Ernährung, länger im Bett durchzuhalten?

Dass sich Gemüse und gesunde Ernährung im Allgemeinen auf den körperlichen Zustand auswirken, sollte mittlerweile bekannt sein. Wer sich länger vitaminreich ernährt, beugt Krankheiten vor und hält sich – in Kombination mit Sport – länger fit. So weit, so gut. Nun behauptet die Netflix-Doku "The Game Changer", dass sich eine fleischlose Ernährung auf die männliche Standhaftigkeit auswirken kann. Ist das was dran?

Wissenschaftler haben sich im Rahmen der Dokumentation, die sich mit veganer Ernährung von Leistungssportlern beschäftigt, näher mit dem Zusammenwirken von Ernährung und der Manneskraft auseinandergesetzt.

Ihre Ergebnisse sind überraschend.

ach den fleischlosen Mahlzeiten waren sie drei bis vier Mal länger erregt, als nach den Gerichten mit Fleisch. Die Experten vermuten, dass das daran liegt, dass durch große Mengen Fleisch der Blutfluss zum Genital gehemmt wird und auch die Erweiterungen der Arterien einschränkt werden.

Der US-Urologe Dr. Aaron Spitz hat die Vitalität von drei Athleten, einem Basketballspieler, einem Baseballspieler und einem Hürdenläufer nach dem Essen verschiedener Mahlzeiten gemessen. Einmal wurden den Sportlern Fleisch serviert, am nächsten Tag dann Soja. In beiden folgenden Nächten wurde der Schlaf der drei Probanten untersucht.

Dabei wurde gemessen, wie lange die jeweiligen nächtlichen Erregungen anhielten. Das Ergebnis: Nach den fleischlosen Mahlzeiten waren sie drei bis vier Mal länger erregt, als nach den Gerichten mit Fleisch. Die Experten vermuten, dass das daran liegt, dass durch große Mengen Fleisch der Blutfluss zum Genital gehemmt wird und auch die Erweiterungen der Arterien einschränkt werden.

Doch sollten Männer deshalb grundsätzlich für die Liebe auf Fleisch verzichten?

Ein Paar liegt im Bett um zu testen, ob der Mann ohne Fleisch länger kann

Zunächst sind drei Testpersonen zu wenig, um eine allgemein gültige klinische Studie durchzuführen.

Auch Dr. Spitz sagt: "Dies ist keine wissenschaftlich validierte Studie, aber die Ergebnisse, die wir sehen, sind sehr spannend. Ich denke, das wird eine Menge Leute aufwecken."

Wer aber selbst wissen möchte, ob die intime Zweisamkeit zuhause durch fleischlose Ernährung beflügelt wird, der kann ein eigenes Experiment ausprobieren: Einfach mal einen Abend lang auf Fleisch verzichten und schauen, ob es am nächsten Tag einfacher ist, länger durchzuhalten und am nächsten Tag dann das Gegenexperiment starten.