5,5 Tonnen VW Crafter R mit Monsterladeraum auf Endstufe gelevelt

X-Tomi Design zeigt, dass Transporter cooler sein können, als man denkt!

Große Familienautos und Transporter sind langweilig und dröge? Das stimmt nicht! Zumindest nicht bei den Transportern, die X-Tomi Design aufgepumpt hat!

Der Photoshop-Künstler hat gängige Lieferwagen und Transporter auf Sportwagen getrimmt. Und die lassen sich sehen! 

So kommt der VW Touran als GTI mit der Boots-Funktion bei einem Kickdown auf eine Leistung bon bis zu 290 PS und hat einen Drehmoment von bis zu 380 Newtonmetern. Ganz schön stark, was?

Weiter auf der nächsten Seite. 

Für VW ist es der GTI oder der R, bei Opel ist es der OPC und bei Citroën das Prädikat Racing. Nach den Vorbildern sind die verschiedenen Lieferwagen getrimmt.

Bei dem Touran Beispiel sind es neuen Felgen, Stoßfänger und Seitenschweller. Damit ist das Auto sich optisch an seine neue Power angepasst worden. Natürlich darf auch das GTI-Logo an der Front nicht fehlen.

Weiter auf der nächsten Seite. 

"Mit dem 220 PS starken Zweiliter-Benziner unter der Haube und einer Menge Platz im Heck geht's für Mörtel, Maurerkelle und Meister im VW Crafter, T6 oder alternativ auch gerne im VW Caddy mit Volldampf zum nächsten Einsatzort", schreibt Autozeitung.de.

Auch auf Twitter postet X-Tomi Design regelmäßig neue, gepimpte Autos. Nicht nur Lieferwagen, sondern alle möglichen Arten von Fahrzeugen sind vertreten. Hier könnt ihr den Twitter-Account sehen: X-Tomi Twitter.

Und würdest du dir einen solchen Lieferwagen zulegen, wenn er so gepimpt wäre, wie X-Tomi es sich ausmalt?