Aus nach 22 Jahren: Simpsons-Comic wird eingestellt

Eine Ära geht zu Ende

Aus nach 22 Jahren: Simpsons-Comic wird eingestellt

Seit fast 30 Jahren unterhält uns die fünfköpfige, gelbe Familie aus Springfield nun schon. Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie begleiten uns inzwischen schon so lange durch das internationale TV-Programm, dass sie sich fast wie ein Teil unserer eigenen Familie anfühlen.

Und auch die Comics zur Serie sind aus den Zeitschriftenregalen unserer Kioske kaum wegzudenken. Doch das wird sich nun bald ändern.

Was mit den Comics geschehen soll, erfährst du auf der nächsten Seite...

Aus nach 22 Jahren: Simpsons-Comic wird eingestellt

Nach 22 Jahren soll der Simpson-Comic nun eingestellt werden. Grund dafür ist die sinkende Auflage. Während diese damals noch 200.000 Exemplare betrug, ist die Leserschaft in den vergangenen Jahren immer kleiner geworden, sodass sich die weitere Produktion einfach nicht mehr rentiert.

Dabei hat sich der Comic hier in Deutschland sogar relativ lange gehalten. In den USA wurde er bereits letztes Jahr eingestellt.

Was das für die Produktion der Sammelbände bedeutet, erfährst du auf der nächsten Seite...

Aus nach 22 Jahren: Simpsons-Comic wird eingestellt

Es werden zwar keine neuen Geschichten mehr produziert, dennoch können wir die Abenteuer der Simpsons in Deutschland immerhin noch in den entsprechenden Sammelbänden verfolgen.

Eine gute Nachricht ist jedoch, dass ein Ende der eigentlichen Serie noch lange nicht in Sicht ist. Während aktuell die 30. Staffel im Fernsehen läuft und weitere sich in Planung befinden, soll Fox derzeit außerdem bereits an einem weiteren Kinofilm arbeiten.

Wir freuen uns darauf!