Neue Studie verrät, dass viele Männer sich im Intimbereich nicht richtig saubermachen

So könnt ihr schlimme Krankheiten vorbeugen

Neue Studie verrät, dass viele Männer sich im Intimbereich nicht richtig saubermachen

Dass Hygiene sehr, sehr wichtig ist, wissen wir alle. Doch leider waschen sich viele Männer immer noch nicht regelmäßig oder nur oberflächlich im Intimbereich. Jeder zweite deutsche Mann duscht nicht täglich und nicht alle wechseln die Unterwäsche täglich. Das kann viele Krankheiten hervorrufen! "Es können nicht nur Gerüche entstehen, sondern sich auch Infektionen bilden und nicht zuletzt ein Karzinom", sagt hierzu der Oberarzt an der Klinik für Urologie und Kinderurologie an der Uniklinik Münster Armin Secker. 

Doch was genau ist ein Karzinom und warum ist das so gefährlich? Alle Infos dazu gibt es auf den nächsten Seiten!

Neue Studie verrät, dass viele Männer sich im Intimbereich nicht richtig saubermachen

Das Karzinom ist eine sehr gering auftretende Erkrankung des männlichen Geschlechts. Einer von 100.000 Männern ist von dieser besonders bösartigen Krebsform betroffen. Sie lässt sich zudem auch noch sehr schlecht therapiere. 

Die Ursache hat etwas mit der Hygiene zu tun: Wer sich nicht regelmäßig und gründlich wäscht, riskiert, dass sich Smegma unter der Vorhaut bildet. Das sind Rückstände aus Talg und abgestorbenen Hautschuppen. Wenn dieses nicht regelmäßig entfernt wird, kann es diesen Krebs hervorrufen. 

Auf den nächsten Seiten zeigen wir euch, wie ihr eure Hygiene verbessern könnt, um das zu verhindern!

Neue Studie verrät, dass viele Männer sich im Intimbereich nicht richtig saubermachen

Der erste und gleichzeitig wichtigste Schritt ist es, sich jeden Tag mit warmen Wasser zu waschen. Auch eine pH-neutrale Seife ist hierbei sehr wichtig. Vor allem unter der Vorhaut, wo sich das Smegma bildet, ist es wichtig, sich zu waschen. 

Vor allem das folgende Spray kann bei der Hygiene eine große Hilfe sein:

Neue Studie verrät, dass viele Männer sich im Intimbereich nicht richtig saubermachen

Dieses Reinigungsspray von Boners ist perfekt für die Reinigung des Intimbereichs. Es hat keine Parfüme oder Farbstoffe und durch das Panthenol ist es auch für Männer mit einer sehr empfindlichen Haut geeignet. Zur Anwendung sprüht ihr etwas davon auf das Glied und verteilt es mit den Händen. Ihr könnt es auch beim Duschen als Seife für den Intimbereich verwenden. 

Zu kaufen gibt es dieses Reinigungsspray für etwa 13€ hier*. 

*Werbung