Emily Ratajkowski: Sie zeigt sich freizügig und verdreht den Männern den Kopf

Die 27-Jährige trägt nur Shorts und Stiefel

Emily Ratajkowski: Sie zeigt sich freizügig und verdreht den Männern den Kopf

Die meisten Männer haben mit Influencerinnen und Models relativ wenig am Hut, doch die 27-jährige Emily Ratajkowski ist ihnen trotzdem allen ein Begriff. Spätestens seit ihrem leicht bekleidet bis hüllenlosen Auftritt in Robin Thickes "Blurred Lines" Video ist sie auch ins Aufmerksamkeitsspektrum der Männerwelt gerückt und weiß sich diesen Platz mit freizügigen Outfits auch immer wieder gut zu sichern.

Mit einem neuen Instagram-Post sorgt sie nun erneut für Verzückung: Nur mit Shorts und Lackstiefeln bekleidet (und nein, das Wörtchen Oberteil oder BH haben wir an dieser Stelle nicht vergessen!) stiefelt sie sich direkt in die männliche Fantasie: 

Hinter dem Post verbirgt sich Werbung für eine Shorts ihrer Marke "Inamorata", doch auf die schaut bei diesem Bild wohl keiner so wirklich. Marketingtechnisch war es trotzdem ein cleverer Schachzug: Über eine Million Likes hat Emily unter dem Post nämlich schon gesammelt. 

Doch das war noch nicht alles: Sie erfreut die Fans sogar noch mit einem Video, in dem sie das halbfertige Outfit aus nächster Nähe präsentiert. Neugierig? Dann ab auf die letzte Seite!

View this post on Instagram

@inamoratawoman

A post shared by Emily Ratajkowski (@emrata) on

Die Kommentare unter dem Video reichen von "Hände hoch oder sie sind verhaftet!" bis hin zu "Was zur Hölle ist da los?". Aber eigentlich braucht es angesichts dieser Bilder keine Worte, oder?