Kinostart von „John Wick 3“ wurde bekannt gegeben

Die Dreharbeiten sind beendet

Quelle: Facebook

Lange mussten die Fans warten, doch nach rund einem halben Jahr Dreharbeiten ist der dritte Teil der „John Wick“-Reihe nun im Kasten. Wie Keanu Reeves Co-Star Halle Berry über Instagram mitteilte, haben die Stars am 18. November den Drehort Marokko verlassen und freuen sich tierisch auf das dritte und letzte Abenteuer des ehemaligen Profi-Killers „John Wick“. 

Wann der Film in die Kinos kommen soll, lest ihr auf der nächsten Seite.

The latest on John Wick 3, that looks set to start filming in March https://buff.ly/2FOYo6f

Posted by Den Of Geek UK on Thursday, January 18, 2018
Quelle: Facebook

In dem Film „John Wick 3: Parabellum“ ist John ein „Excommunicado“, der vom Continental und damit seinen „Kollegen“ abgeschnitten ist. Eine Stunde bleibt ihm, um das Hotel unbeschadet zu verlassen – um anschließend mit unzähligen Profikillern im Rücken aus New York City zu fliehen.

Dieser heiß erwartete dritten Teil der Reihe wird nun am 23. Mai 2019 in den Kinos starten und auch die Besetzung ist wieder einmal hochkarätig: Neben Halle Berry sind auch Laurence Fishburne und Lance Reddick sind wieder mit von der Partie. 

Doch der dritte Film könnte nicht die letzte Meldung aus dem „John Wick“-Universum sein. Erfahrt mehr auf der folgenden Seite.

John Wick 2 - teaser trailer --> https://teaser-trailer.com/movie/john-wick-2/ starring Keanu Reeves

Posted by Teaser Trailer on Wednesday, October 5, 2016
Quelle: Facebook

Zwar soll „Parabellum“ der letzte Teil der Film-Reihe sein. Allerdings wird bereits an einem Spin-Off in Serienform gearbeitet. Die Produktion übernimmt der Hauptdarsteller der Filme, Keanu Reeves, selbst gemeinsam mit Derek Kolstad, Chris Collins, David Leitch und Chad Stahelski.

The Continental“, so der Titel der Serie, soll aus dem gleichnamigen Hotel der Filmreihe erzählen und die vielen anderen Auftrags-Killer, die sich dort treffen, in den Mittelpunkt stellen. Wir sind gespannt!