Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Ob für den besten Kumpel, deinen Vater oder dich selbst: Hier ist für jeden das Richtige dabei

Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Während sich die großen Whiskey-Nationen nach wie vor darüber streiten, ob es nun Whisky oder Whiskey geschrieben wird (die Schotten bevorzugen die erste Version, Iren und Amerikaner bestehen auf das zusätzliche "e"), so sind sich doch alle einig darüber, dass der feine Tropfen das optimale Genussmittel für sämtliche Situationen des Lebens ist.

Hattest du einen anstrengenden Tag im Büro und willst einfach abschalten? Hast du einen fetten Deal an Land gezogen und willst dich und deine Geschäftspartner belohnen? Bist du mal wieder in der Heimat und schwadronierst mit deinem Vater über Gott und die Welt? Ein schönes Glas Whiskey ist in jedem dieser Momente das absolute Sahnehäubchen.

Damit ihr bei der Masse an verschiedenen Whiskeys nicht die Übersicht verliert, haben wir für euch die fünf besten Whiskeys der Welt zusammengestellt...

Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Platz 5: Hibiki Japanese Harmony Whisky

Der Suntory Blended Whisky für 94 Euro besticht im Aroma durch eine blumige Note und Anklänge japanischer Orange und Sandelholz. Im Geschmack ist er mit seinen Orangenschalen fruchtig und zusätzlich honigsüß. Der Nachklang ist hingegen subtil und langanhaltend und verspricht eine Spur Mizunara (eine japanische Eiche).

Wenn auch du Lust auf diesen traumhaften japanischen Whisky, der bei der San Francisco World Spirits Competition 2016 zweimal mit Gold ausgezeichnet wurde, bekommen hast, kannst du ihn dir hier* besorgen.

Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Platz 4: Lagavulin Islay Single Malt Scotch Whisky 

Dieser in Großbritannien produzierte feine Tropfen gehört zu den meistverkauften und aromatischsten Single Malt Scotch Whisky der Insel Islay. Kein Wunder also, dass er sowohl in den Jahren 2008, 2009 und 2010 bei der International Spirits Challenge die Goldmedaille mit nach Hause nehmen konnte. Im Geschmack lässt sich ein klarer und grasiger Malzton erkennen, der von einem Anflug von Torf  begleitet wird. So fühlt er sich sowohl rauchig als auch salzig an. Kenner schmecken außerdem Kaffee-, Vanille- und Fruchtnoten heraus.

Wenn auch du diesen Single Malt probieren möchtest, kannst du ihn hier* für 85 Euro kaufen.

Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Platz 3: Glengoyne Single Malt Whisky

Dieser Single Malt ist etwas für Leute, die es sich leisten können, für Qualität ein bisschen tiefer ins Portemonnaie zu greifen. Dieser Scotch duftet nach roten Äpfeln, Toffee, Vanille, Sherry und süßem Heu und hat einen langen, würzigen, warmen und trockenen Abgang. Die inhabergeführte Distillerie gehört außerdem zu den schönsten Schottlands und wird jährlich von über 50000 Menschen aus der ganzen Welt besucht.

Wenn auch du dir für 123 Euro ein Stück Schottland nach Hause holen willst, kannst du dir den Glengoyne Single Malt hier* besorgen.

Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Platz 2: Balvenie Doublewood Single Malt Scotch Whisky

Dieser Single Malt für knapp 40 Euro besticht durch seine weiche Sherrynote. Im Abgang lang und wärmend, wird ihm außerdem dadurch ein einzigartiger Charakter verliehen, dass er 12 Jahre in zwei verschiedenen Fässern gelagert wird.

Kaufen kannst du den Balvenie Doublewood hier*.

Top 5: Das sind die 5 besten Whiskeys der Welt

Platz 1: Queen Margot 8YO Blended Scotch Whisky

Das ist eine echte Überraschung! Der 12-Euro-Scotch von Lidl soll gerade erst bei den diesjährigen World Whiskies Awards in der Kategorie "Bester Scotch Whisky" als Gewinner hervorgegangen sein. Was gut für's Portemonnaie ist, muss also nicht immer schlecht für den Gaumen sein.

Weitere Whiskeys, die echte Whiskey-Kenner probiert haben müssen, findest du hier.*

*Werbung