Was machen Schmuddel-Film-Darsteller, wenn sie ihre Tage bekommen?

Einfach den Dreh verschieben?

Man erkennt einen Kameramann, der womöglich gerade einen Schmuddelfilm dreht

Wir alle wissen mehr oder weniger, wie Schmuddel-Filme gedreht werden. Mit ziemlich viel nackter Haut und mit wenig Spielraum bestimmte Dinge, nun ja zu verstecken. Auf ein Frage-Antwort-Spiel ließ sich nun die US-Amerkanerin Jessa Rhodes ein, die in der Erotik-Branche mittlerweile sehr bekannt ist. Ein User wollte von der Darstellerin wissen, was sie macht, wenn ihre Menstruation einsetzt. Einfach ein paar Tage frei nehmen?

Und Jessa Rhodes Antwort fiel offen und ehrlich aus...

Die 26-Jährige hat mittlerweile eine richtige Fanbase aufgebaut und fast eine Millionen Fans auf ihrem Instagram-Account. Wie der ,,Daily Star" berichtet, nahm die Darstellerin auf die Fragestellung kein Blatt vor den Mund: ,,Wir machen uns sehr gut sauber und benutzen einen Schwamm. Du hast gefragt."

Was genau sie damit meint, siehst du auf der nächsten Seite!

Ein Schwamm, mit dem man sich vor dem Geschlechtsverkehr und danach säubern kann, wenn man die Periode hat

Mit dem Schwamm ist ein sogenannter Soft-Tampon, oder auch Menstruationsschwamm gemeint, der es erlaubt auch während der Periode miteinander zu schlafen. Rhodes macht deutlich, dass man es sich auch in der Schmuddelfilm-Branche nicht erlauben kann, einmal im Monat einfach nicht zur Arbeit zu erscheinen. Und davon abgesehen ist sie durchaus zufrieden mit ihrem Job: ,,Wenn ich ganz ehrlich bin, genieße ich es 90 % der Zeit." Wenn das mal keine guten Voraussetzungen sind...