Italienisches Volleyball Team feiert freizügig ihren Sieg

Versteckt hinter ihrem riesigen Pokal zeigt sich das italienische Volleyball Team

Die italienische Volleyball-Meisterschaft der Frauen ist vorbei und die Siegermannschaft steht fest: Es ist das Team Imoco Volley Conegliano! Und wie jedes Gewinner-Team feiert auch sie die Meisterschaft und den Pokal, den sie nach 2016 und 2018 nun zum dritten Mal gewonnen haben. Und es gab auch ein Siegerfoto, das jedoch ganz anders aussieht, als man es gewohnt ist. 

Denn die Damen feierten ihren Sieg in der Umkleidekabine ganz ohne Bekleidung! Und so posierten sie auch mit dem Pokal für das Mannschaftsfoto. Auch, wenn man nicht alles sieht, erfreuen sie damit die Gemüter.

Hier geht's zum Foto!

Das Mannschafts-Foto wurde von der 29-jährigen Spielerin Joanna Wołosz auf Instagram gepostet und zeigt die Volleyballspielerinnen ganz ohne Trikots. Dennoch ist nicht allzu viel Haut zu sehen, doch dafür schauen sie alle ganz munter und fröhlich in die Kamera. 

Doch nicht nur dieses Foto postete die polnische Nationalspielerin auf ihrem Account! Auch ein Einzelfoto von ihr und dem Pokal und ohne Kleidung kann man bestaunen...

Die 29-Jährige postete auch ein Foto nur von sich und nur mit dem Pokal als Bedeckung. Die Freude über den Sieg ist ihr deutlich anzusehen und auch die Fans sind begeistert - sowohl über die Meisterschaft als auch über die hübschen Fotos!