Frisuren für Männer- dein Haar, dein Style, der Trend 2020

Undone-Styling: Die Trend-Frisur für Männer im Jahr 2020, die du brauchst, um Frauen den Kopf zu verdrehen- vom Curly-Style bis zur Dauerwelle.

Weg vom Style des Undercut oder Sidecut, hin zum Frisuren Trend von 2020
Quelle: Unsplash

Richtungswechsel für deine Frisur 

Ewig lange hast du schon dieselbe Männer-Frisur und trägst sie bereits solange, dass Freunde auch schon gemeint haben, du könntest mal einen anderen Style ausprobieren? Abgesehen von dem Erfolg bei Frauen, der dir bis dato verwehrt geblieben ist? Allerdings gibt es ganz einfache Dinge, die du tun kannst, um etwas attraktiver auf Frauen zu wirken. Der erste Schritt dazu, wäre 2020 vielleicht die Frisur zu ändern. 

Weg vom Under- oder Sidecut, den du wahrscheinlich trägst, und Zeit für Veränderung!

Brad Pitt trägt einen der Männer-Frisuren-Trends 2020 und wird damit zum Frauenmagneten
Quelle: imago images / UPI Photo

Frauen-Magnet

Wir befinden uns inmitten einer Umbruchphase und feiern die guten alten Zeiten, lassen alte Dinge wieder aufleben und finden Dinge gut, die von unseren Großeltern stammen. Dinge, die vorher "voll altmodisch" gewesen sind, kehren zurück und sind inzwischen"der neuste Trend". Auch die Frisuren, die dieses Jahr im Trend liegen, spiegeln diesen Vibe wider.

Zurück geht es in die 80er Jahre. Zu der Zeit, als George Michael Wham! gründete und John F. Kennedy zum attraktivsten Mann vom People Magazin gewählt wurde. Beide hatten eine Frisur, mit der sie auch heute wieder die Vorreiter der Frisuren-Trends wären. Schauspieler Brad Pitt, der zweimal zum attraktivsten Mann gewählt wurde, überzeugt bei den diesjährigen Oscar-Verleihungen ebenfalls mit langen Haaren. Also definitiv ein Mann mit Stil, zumal er lange Zeit der Mann von der heißbegehrten Angelina Jolie gewesen ist. 

Mit der Frisur fand Brad Pitt auf jeden Fall schon Nachahmer unter seinen Schauspielkollegen, z. B. Robert de Niro und Al Pacino.

Curly Hair, eine der Männer-Frisuren-Trends, bei Penn Badgley, dem aktuellen Star aus der Serie You.
Quelle: imago images / ZUMA Press

Trendsetter unter den Frisuren von 2020

Auch "You"-Serienstar Penn Badgley trägt seine Haare seit längerem etwas länger. Vor allem bei dieser Lockenpracht fällt der Star den Frauen besonders auf. Wichtig bei der ganzen Sache ist, dass ihr eure Locken bzw. langen Haare gut pflegt. Denn wer möchte schon von seiner Freundin hören, dass sich die Haare struppig anfühlen?

Für all diese Probleme gibt es einfach umzusetzende Pflegetipps. 

Die Frisur mit Style, die Männer 2020 zum Trendsetter macht.
Quelle: imago images / Westend61

Style und Pflege der Haare 

Ob fettiges Haar, Schuppen oder trockene Kopfhaut - mit der richtigen Pflege bekommst du das Problem wieder in den Griff. 

Grundsätzlich solltest du dein Haar nur sooft waschen wie nötig, aber nicht mehr als nötig. Ein absolutes No-Go ist allerdings die Haare mehrmals am Tag zu waschen, denn damit wird die Kopfhaut zusätzlich strapaziert. Wenn du zu fettigen Haaren neigst, solltest du dir ein Shampoo suchen, dass eine hohe Konzentration an waschaktiven Substanzen besitzt. 

Strohiges bzw. trockenes Haar dagegen kannst du besonders gut pflegen, indem du ab und zu einen Conditioner verwendest, also eine Pflegespülung. Für unterwegs reicht im Notfall auch mal ein Klecks deiner Body-Lotion. 

Zum Stylen deiner Haare eignet sich Wachs mehr als Gel und falls du dein Haar föhnst, solltest du einen Hitze-Schutz in dein Haar geben. 

Gerade bei diesen neuen Frisuren lohnt sich die Haarpflege!

Classic Style: 2020 sind Männer mit welligen Haaren wieder im Trend mit ihrer Frisur.
Quelle: Unsplash

Naturkrause und leichte Wellen

Ob Curly-Style, Dauerwelle oder Wave-Look: Es sieht leicht nach 80er Jahre, aber vor allem nach Stil aus. 

Besonders beliebt ist die Dauerwelle. Ob junger Dandy oder Nerd, der Look ist gefragt. Wer jetzt allerdings an ein umständliches Styling seiner Haare denkt, ist falsch gewickelt. Natürlichkeit ist das Schlüsselwort und meint damit nichts weiter, als dass die Haare im natürlichen Look beibehalten werden.

Naturkrause oder leichte Wellen in den Haaren sind also in Zukunft kein Problem mehr. Vielmehr noch: Sie liegen im Trend. 

Die Dauerwelle für Männer. Trendsetter in der Frisuren- Welt 2020.
Quelle: imago images / Westend61

So bekommst du eine Dauerwelle

Du glaubst sicherlich, dass es sich bei der Dauerwelle um einen speziellen Haarschnitt handelt - das ist allerdings ein Irrtum. Die Dauerwelle entsteht nämlich durch eine bestimmte Behandlung der Haare. Dabei wird die Haarstruktur auf Dauer geändert. Die Haare werden feucht aufgewickelt und mit einem Wellmittel behandelt. Mit einem Fixiermittel wird die Frisur auf Dauer festgehalten.

Wichtig dabei ist nur, dass du nicht zu dünnes, sondern volles und dichtes Haar besitzt.

Nicht nur Style ist wichtig, die Pflege der Frisur bzw. Haare ist 2020 auch für Männer ein wichtiges Thema.
Quelle: imago images / CTK/CandyBox

Die Dauerwelle für Männer: Frisur und Pflege

Beruhigend ist schon einmal, dass die Dauerwelle die Haare nicht mehr so strapaziert, wie damals in den 80er Jahren. Das wichtigste bei den Pflegeprodukten ist, dass du darauf achtest, dass sie nicht mit Alkohol versetzt sind. Föhnen solltest du deine Haare auch nicht unbedingt, aufgrund der Hitze. Nötig ist Föhnen bei dem Curly-Style zum Glück ohnehin nicht. Du sparst also in Zukunft viel Zeit beim Fertigmachen. 

Wichtig sind Haaröle oder Conditioner, die du nach dem Waschen einfach in die Haare einmassieren kannst.