Ein Männertraum wird wahr

1.200 PS lassen ihre Oberweite wackeln

Mit 1.200 Pferdestärken unter der Haube unterwegs zu sein – das ist der Traum von allen Auto-Fans. Was kann dieses Erlebnis noch besser machen? Genau, die richtige Beifahrerin!

Auf dem Racing Channel wird dieser Traum nun zumindest für die Zuschauer wahr. Dort sitzt die junge Maria, die nicht nur durch ein sympathisches Lächeln überzeugt, in einem Toyota Supra und wird nicht nur durch die 1.200 PS ordentlich durchgeschüttelt – sie kann sich gleichzeitig auch ein kleines Taschengeld verdienen …

Worum es geht und das Video seht ihr auf den nächsten Seiten.

Bei einer solchen Geschwindigkeit ist es kaum möglich, sich frei auf seinem Sitz zu bewegen. Doch genau darum geht es im sogenannten „500$ Game“. Die Idee: Hinter der Windschutzscheibe liegen Geldscheine im Wert von 500 US-Dollar. Und Maria, die Teilnehmerin, hat eine einfache Aufgabe: Wenn der Wagen auf vollen Touren ist, nach vorne beugen und sich das Geld schnappen.

Dass das gar nicht so einfach ist, muss auch Maria schnell merken …

Das Video seht ihr auf der folgenden Seite.

Nicht nur die Lautstärke der Maschine macht Maria zu schaffen. „This is hard“, ruft sie, als sie sich die Haare aus dem Gesicht streicht und versucht, nach den Geldscheinen vor ihr zu greifen. Sie hat zwar offensichtlich Spaß an der Spritztour, aber das Geld erreicht sie trotzdem nicht. Ob das aber der Hauptzweck des Spiels ist, kann der Zuschauer beim Anschauen selbst entscheiden ;)