Studie: Hässliche Männer machen Frauen glücklicher

Je hässlicher der Mann an deiner Seite, desto glücklicher wirst du sein.

Frau im Kaffee mit Zeitung und brille, Mann im Anzug

Wie heißt es noch gleich? Wahre Schönheit kommt von innen. Selbstverständlich hat jeder Mensch seine eigene Definition von schön und hübsch, schließlich sind Geschmäcker - Gott sei Dank - total verschieden. Auch wenn viele Leute vorgeben, ihnen sei das Äußere nicht so wichtig, ist es doch das Erste, dass uns an einen potenziellen Partner auffällt. Was wohl auch den meisten von uns aufgefallen sein wird, ist, dass Frauen vergleichsweise meist einen nicht besonders hübschen Mann an ihrer Seite haben. Habt ihr euch schon mal gefragt, woran das liegt und wie diese Männer solche Frauen überhaupt abgekommen? Eine Studie liefert uns jetzt die langersehnte Antwort. 

Pärchen, Herbst sonne und natur

Kurz und knapp: Hässlicher Männer machen Frauen glücklicher. Das ist wirklich kein Scherz, sondern das Ergebnis einer Studie der Florida State University aus Amerika. Getestet wurden Männer, die eher als nicht sehr hübsch und weniger attraktiv bewertet wurden. Diese Männer hat meist sehr glückliche Frauen an ihrer Seite, die im Vergleich zu ihnen sehr hübsch und attraktiv waren. War der Mann selbst ein Hübscher und wurde als attraktiv eingestuft, so war dessen Partnerin meist deutlich weniger glücklich. An der Studie nahmen 113 Paare teil und wurde genausten unter die Lupe genommen. Das Alter der getestet lag bei 25 bis 29 Jahren. 

Hände Herz, liebe, Pärchen

Folgendermaßen lief es dann schließlich ab. Die 25-29-Jährigen wurden allesamt zuerst nach Attraktivität bewertet. Dann bekamen sie alle einen Fragebogen, den man ausfüllen sollte. Wer jetzt denkt, es war ein knappes Ergebnis, der täuscht sich. Tatsächlich war die Studie zwar überraschend, aber auch ziemlich deutlich, was das Ergebnis anging. Bei Pärchen, die nach Angaben am glücklichsten waren, war es der Mann, der unattraktiver eingestuft wurde als seine Partnerin. Unattraktiver Mann, attraktive Frau - diese Kombination führt die glücklichsten Beziehungen. Tatsächlich ist es ein Vorteil, wenn der Mann ein wenig "hässlicher" ist als der Frau. Wieso, verraten wir euch natürlich auch. 

Wenn ein eher nicht so hübscher Mann eine unglaublich attraktive Frau abbekommt, dann gibt es sich in der Beziehung gleich doppelt so viel Mühe als sonst. Die bessere Hälfte wird verwöhnt, wo es nur geht. Wenn wir den Spieß umdrehen und die Frau einen Mann an ihrer Seite hat, der hübscher ist als sie selbst, sind diese meist eingeschüchtert. Frauen halt.