Wendler soll eine 18-Jährige daten, die noch zur Schule geht

Jetzt äußern sich auch seine Ex-Frau und der Schlagerstar selbst zu den Gerüchten

29 Jahre lang galten Schlagerstar Michael Wendler (46) und seine Noch-Ehefrau Claudia Norberger (48) als das Traumpaar schlechthin. Dann kam die plötzliche Trennung. Während es nach dem Beziehungs-Aus hieß, man habe sich im Freundschaftlichen getrennt, schon allein aus Rücksicht auf die gemeinsame 16-jährige Tochter Adeline, kamen nun Neuigkeiten ans Licht, welche die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln brachten.

Grund dafür soll Wendlers "Neue" sein, mit der er vor Kurzem auf seinem Boot fotografiert wurde. Anlass für die anhaltende Entrüstung ist das Alter der Dame.

Um wen es sich hierbei handelt, erfährst du auf der nächsten Seite...

Einem RTL-Bericht zufolge soll es sich bei der Frau an der Seite des Schlagerstars um eine 18-jährige Schülerin namens Laura handeln. Derzeit kursieren im Netz Bilder vom Wendler und seiner jungen Begleiterin aus Sachsen-Anhalt, welche die beiden in enger Umarmung auf seinem Boot zeigen. Angeblich soll die hübsche Brünette bereits zuvor ein großer Fan des Sängers gewesen und auch schon mehrfach in seinen Insta-Stories erschienen sein.

Was Claudia zu den neusten Enthüllungen sagt, erfährst du auf der nächsten Seite...

Wendler soll eine 18-Jährige daten, die noch zur Schule geht

Claudia zeigte sich nun in einem Instagram-Post etwas überrumpelt, aber erstaunlich verständnisvoll. So schrieb sie:

„Auch ich habe die aktuellen Bilder aus den Medien von Michael und seiner Begleitung gesehen.Es ist für mich ein ungewohntes Bild meinen Mann in intimer Umarmung mit einer anderen Frau zu sehen. Natürlich kommen viele Emotionen in mir auf, die ich verarbeiten muss. Ich wünsche Michael aber von Herzen, dass er eine neue Liebe findet und glücklich wird. Ich hoffe, dass Michael und ich in Zukunft freundschaftlich miteinander umgehen werden. Michael und ich haben uns in Freundschaft getrennt und bleiben durch das Wichtigste in unserem Leben, unsere wundervolle Tochter Adeline, immer verbunden !Die vielen gemeinsamen Jahre führen auch dazu, dass wir uns weiterhin unterstützen und uns gegenseitig alles Glück der Welt für die Zukunft wünschen !"

Und auch Michael selbst hat sich inzwischen zu Wort gemeldet...

Während der Schlagerstar zunächst versuchte, sich so wenig wie möglich in der Öffentlichkeit zu dem Thema zu äußern, gab er nun doch zumindest eine kurze Stellungnahme. "Bild" zufolge, soll Michael während eines Besuchs der Tageszeitung in seinem Domizil in Cape Coral erklärt haben: „Ich halte mein Privatleben privat. Es wissen ja nicht einmal wir beide, wie sich das alles weiterentwickelt …"

Hinzu kommt, dass die beiden Frischverliebten sich vermutlich bald schon wieder zumindest für's Erste trennen müssen, da die Winterferien der 18-Jährigen sich dem Ende zuneigen und sie so wieder in ihren Schulalltag zurückkehren muss.

Wie es danach mit den beiden weitergeht, wird wohl allein die Zeit zeigen.