Vergiss Malle: Erste deutsche Stadt kriegt einen eigenen Bierkönig

Am 14. Dezember eröffnet der „Bierkönig Saabrücken“!

Malle ist nicht mehr nur einmal im Jahr!

In Saarbrücken im Saarland soll am 14. Dezember 2018 der "Bierkönig Saarbrücken" eröffnet werden. 

Die Bild schreibt: "In den Räumen des ehemaligen „Arizona Diners“ soll stilecht mit Sangria und Party-Mucke gefeiert werden, wie im legendären „Bierkönig“ auf der Balearen-Insel."

Gemeinsam mit Geschäftsführer Thorsten Wendt (33) richtet Betriebsleiter Tobias Krämer (35) im Moment die 300 Quadratmeter große Bar her. Es liegt wohl noch viel Arbeit vor den Männern, doch sie sind positiv gestimmt, dass sie es bis zur Eröffnung schaffen. 

Welche bekannten Mallorca-Promis in den Eröffnungstagen dabei sind und wie viel der Eintritt kostet, erfährst du auf der nächsten Seite. 

Sänger Tim Toupet  („Fliegerlied") wird den Startschuss geben. Am Tag danach bringen dann Ole ohne Kohle und Jöli Mallorca-Feeling nach Saarbrücken.

Der Eintritt soll laut der Facebook-Seite "Bierkönig Saarbrücken" fünf Euro betragen. 

Wer am 14. und 15. Dezember keine Zeit hat, kann sich trotzdem freuen, denn der gesamte Januar ist wohl schon mit Events durchgeplant.

Es wird also ein großer Ansturm erwartet. Ob der Bierkönig in Saarbrücken an den mallorquinischen Original-Bierkönig herankommt, bleibt abzuwarten. Zumindest ist das Wetter hier einfach nicht so gut wie da drüben. Aber vielleicht macht die Stimmung das ja wieder wett. 

Auf der nächsten Seite stellen wir kurz Sänger Tim Toupet vor. 

Tim Toupet mit seinem "Fliegerlied"

Es gibt wahrscheinlich keine Altersgruppe, die das Fliegerlied nicht kennt. Jeder kann zumindest den Refrain mitsingen und -tanzen und es wird von Generation zu Generation weitergetragen. 

Sänger Tim Toupet ist am 28. Oktober 1971 in Köln geboren, sein bürgerlicher Name lautet Tim Bibelhausen. Sogar eine Chartplatzierung als Sänger erreichte Tim im August 2005 mit dem Ballermann-Lied Du hast die Haare schön.

Er hat bei Big Brother und Frauentausch mitgemacht. Seine Lieder werden vor allem auf dem Ballermann rauf und runter gehört.