Erster Cannabis-Automat in Deutschland

Über eine Expansion wird schon nachgedacht

Erster Cannabis-Automat in Deutschland

In der gesamten westlichen Welt überdenkt und diskutiert die Politik momentan die Regulierungen von Cannabis. Während manche Staaten, wie Belgien oder Kanada, auf volle Legalisierung setzen, wird das Thema in Deutschland eher zögerlich behandelt.

Jenseits der Politik zeichnet sich ein anderes Bild: Nicht nur, dass mittlerweile auch hier erste Cannabis-Cafés eröffnen. Nun hat Kai Schmieder, der mehrere Headshops besitzt – also Läden, in denen Zubehör rund um Cannabis gekauft werden kann – auch einen ersten Cannabis-Automaten aufgestellt. 

Wo er ist und was ihr darin finden könnt, lest ihr auf den nächsten Seiten.

"The Jeffrey" heißt die Headshop-Kette von Schmieder. Zuerst eröffnete er einen Laden in Trier – Filialen in Heidelberg, Kassel und Bonn folgten, eine Expansion nach Köln und Koblenz wird momentan geplant. In Tier hat Schmieder nun auch seinen ersten Cannabis-Automaten aufgestellt: Neben Tabaken, Kräutermischungen, Digitalwaagen und Rollblättchen finden sich darin auch ganz legale Cannabis-Produkte – getrocknete Blüten und Extrakte.

Der halluzinogene und berauschende Wirkstoff von Cannabis, THC (Tetrahydrocannabinol) liegt in den Produkten jedoch unter der gesetzlichen Grenze von 0,2 Prozent. Dafür enthalten die Produkte CBD (Cannabidiol), das eine beruhigende, entspannende und angstlösende Wirkung besitzt. 

Weiter geht es auf der nächsten Seite.

Das CBD-Cannabis kann nicht nur geraucht werden, auch Tees und Öle lassen sich daraus herstellen. Und wer glaubt, dass nur Jugendliche und junge Erwachsene den Automaten in Anspruch nehmen, irrt: Bis zu 80 Jahre sind die Kunden von Schmieder alt und nehmen die Produkte aus gesundheitlichen Gründen zu sich, so Schmieder in der Welt.

Das Geschäft mit dem Automaten läuft sogar so gut, dass Schmieder in anderen Städten, in denen es bereits Filialen von "The Jeffrey" gibt, ebenfalls Automaten aufstellen will – und gegebenenfalls soll sogar ins Ausland expandiert werden.