Jasmin Wagner: Sie zeigt sich im heißen Bikini

Was für ein Anblick!

Jasmin Wagner: Sie zeigt sich im heißen Bikini

Sie war in der 90ern unter dem Namen 'Blümchen' ein Star! Und dieses Jahr feiert Jasmin Wagner ihr Comeback! Fans dürfen sich aber nicht nur auf neue Songs, sondern auch über neue, heiße Bilder freuen!

Im Jahr 2000 beendete Jasmin ihre Musikkarriere und widmete sich lieber der Schauspielerei. Doch nun ist sie zurück! Die 38-jährige will mit einer Neuauflage des Hits "Computerliebe" aus dem Jahr 1985 erneut durchstarten. Dass ihre Ziele auch erreicht werden, legt sie sich ganz schön ins Zeug. Momentan verbringt sie ihre Zeit mit Andrea Kiewel auf Gran Canaria und dreht für den "ZDF Fernsehgarten on Tour". 

Das freizügige Bikinibild seht ihr auf der nächsten Seite. 

In Jasmins Instagram-Story können die Fans Einblicke hinter den Kulissen des Fernsehgartens ergattern. Die stressigen Drehtage kann sie dann nach Feierabend in der herrlichen Sonne Gran Canarias ausklingen lassen. Und auch daran lässt sie ihre begeisterten Follower dran teilhaben. Sie präsentiert sich in knappen Bikini und die Fans sind begeistert. "Wow was für eine traumhafte Bikinifigur du hast Jasmin ! Ich wünsch dir viel Spaß beim plantschen" und  "Und sie wird einfach nicht älter, schön wie früher als Poster an meiner Wand!!" sind nur zwei der vielen begeisterten Kommentare unter dem Post. 

Doch nicht nur dieses Bild ist sehr schön anzusehen. Ihr neuester Post, den ihr auf der nächsten Seite sehen könnt, ist auch sehr ansehlich. 

Um Ruhe zu finden und zu entspannen, sich aber trotzdem fit zu halten, macht die Sängerin Yoga. Unter dem Post schreibt sie: "Yoga und Breathwork halten mich Aufrecht, wenn berufliche oder private Wirbelstürme aufziehen und drohen mir den Boden unter den Füßen wegzuziehen. Ich konnte mit Yoga lange nichts anfangen, fand es regelrecht doof... Aber das hat sich grundlegend geändert. Zum einen, weil meine wunderbare Freundin und Yogateacher @aliceradhayoga mir eine andere Sichtweise vermittelt hat und ich endlich kapiert habe was Yoga mir geben kann, wenn ich es zulasse. Zum anderen, weil ich inzwischen keinen falschen Ehrgeiz mehr an den Tag lege, sondern einfach die natürlichen Grenzen meines Körpers akzeptiere."

Und die Fans freuen sich immer wieder neue Bilder von der hübschen Künstlerin sehen zu können.