5 Fehler, die Männer in einer Beziehung machen

Vielleicht war es dir noch gar nicht bewusst

Männer, die ihren Freundinnen wenig Aufmerksamkeit schenken, riskieren damit ihre Beziehung.

So, liebe Männer, wir möchten euch heute ein paar Tipps mit auf den Weg geben, die euch davor schützen sollen, dass ihr blöderweise eure eigene Beziehung ruiniert.

Vielleicht ist euch nicht richtig bewusst, was ihr alles in einer Beziehung mit eurem Herzblatt falsch macht, deswegen möchten wir euch die Augen öffnen. Frauen merken sich nämlich die folgenden Verhaltensweisen - und ihr bekommt immer einen Eintrag ins innerliche Fail-Buch, wenn ihr mal wieder Mist baut.

Deshalb: Halte dich am besten von den folgenden Verhaltensweisen fern...

1) Du verbringst mehr Zeit mit deinen Jungs als mit ihr

Damit sendest du ihr deutlich das Signal, dass sie dir nicht wichtig genug ist und glaub uns, sie merkt das.

5 Fehler, die Männer in einer Beziehung machen

2) Du schweigst sie an

...bzw. du redest nicht genug mit ihr über die Dinge in deinem Leben, die dich bewegen. Wir haben es bereits gesagt und wir wiederholen es so oft es sein muss: Kommunikation ist das Fundament einer funktionierenden, gesunden Beziehung! 

Deshalb merke dir: Wenn ihr nicht miteinander redet oder nur über belanglose Themen, wie mal wieder den nervigen Kollegen im Büro sprecht, dann baust du Stück für Stück eure tiefe Verbindung, die ihr hoffentlich zu Beginn der Beziehung aufgebaut habt, wieder ab.

Wie wir alle wissen, basieren Gespräche auf einem Geben und Nehmen...

Frauen bemerken es, wenn Männer ihnen nicht zuhören.

3) Du hörst ihr selten zu

Sie hat dir letztens von ihrem Wunsch erzählt, bald in ihr Traumland zu reisen. Na, weißt du noch, wohin die Reise gehen soll?

Auch, wenn du jetzt mit der Ausrede kommst "Aber sie redet immer so viel" - die Annahme scheint wissenschaftlich widerlegt zu sein, dass Männer wortkarger sind als Frauen. Vielleicht siehst du einfach nur nicht ein, deiner Freundin zuzuhören? Das wäre eine ziemlich blöde Aktion von dir - zumal sie merkt, wenn du ihr nicht zuhörst und sie nicht amused sein wird.

Du erinnerst dich im Gegenteil sogar daran, wie stressig es gerade in ihrem Job ist und fragst abends nach, ob ihr heutiger Tag entspannter war? Das ist Gold.

Der nächste Fehler schleicht sich schnell ein...

Frauen fühlen sich schnell ungesehen, wenn ihr Mann sie für selbstverständlich betrachtet.

4) Du siehst sie als selbstverständlich an

Diesen gravierenden Fehler solltest du - auch dir zuliebe - niemals machen. Klar, ihr seid schon eine Weile ein Paar und habt euch aneinander gewöhnt. Das sollte aber kein Freifahrtschein dafür sein, sie unbedacht zu behandeln und ihr damit das Gefühl zu geben, dass sie dir nicht wichtig ist. 

Sie kümmert sich immer darum, dass deine Mutter ein passendes Geschenk zu ihrem Geburtstag bekommt? Wann hast du dich das letzte Mal dafür bedankt? Dir tut das nicht weh und sie wird sich dadurch gesehen fühlen.

Auch den nächsten Fehler machst du oft unbewusst...

Wenn Frauen in der Beziehung das Gefühl haben, dass ihr Freund nicht weiß, was er vom Leben will, sind sie unsicher, ob er sie überhaupt will.

5) Sie weiß nicht, woran sie bei dir ist

Ihr Gefühl stammt meistens daher, dass auch du nicht richtig weißt, woran sie bei dir ist. Hast du überhaupt einen Plan, was du vom Leben willst? Vielleicht solltest du dir darüber erst im Klaren sein, denn ansonsten schwingt dein Gefühl der Unruhe und der Unsicherheit zu ihr über. Wenn sie nicht einmal damit rechnen kann, dass du in den nächsten Monaten noch in der gleichen Stadt leben wirst, wie soll sie dann davon ausgehen, dass eure Beziehung langfristig eine Chance hat?

Du merkst schon, die schlimmsten Fehler, die du in einer Beziehung machen kannst, hängen meist damit zusammen, dass nicht richtig kommuniziert wird und sich deine Partnerin nicht gesehen fühlt. Gut, dass du das ändern kannst!