7 Dinge, die du bei der Bartpflege beachten solltest

Damit macht man(n) nichts falsch!

Männer mit Bart und Anzügen

Nicht nur Frauen achten auf ihr Äußeres, auch Männer verbringen mittlerweile so einige Zeit im Bad, um möglichst perfekt auszusehen. Natürlich ist Körperpflege und Hygiene das A und O und sollte für alle Leute wichtig sein. Frauen legen besonders viel Wert auf ihre Haare und ihr Make-up. Auch Männer kümmern sich hingebungsvoll um ihr Haar – mit Ausnahme von Glatzköpfen. Doch nicht nur das Kopfhaar muss sitzen, auch der Bart benötigt Pflege. Egal ob es sich hierbei um einen Dreitagebart, Fünftagebart, Vollbart oder einen Schnauzer handelt: Kein Mann möchte einen Bad-Beard-Day. Um das zu vermeiden ist die richtige Bartpflege gefragt. Denn auch beim Gesichtshaar kann so einiges schiefgehen.

Wir haben 7 Tipps für euch, damit es mit der Bartpflege einwandfrei klappt: