5 Dinge, die Frauen an Männern sehr nervig finden

Wir machen alle ein paar Sachen, die andere nicht so toll finden. Bestimmte Dinge finden Frauen z.B. an Männern besonders nervig. Das sind sie:

Manchmal sind Frauen einfach entsetzt darüber, was Männer für Einfälle haben und verschränken die Arme.
Quelle: Unsplash

"Boa, das riecht aber eklig...und das Badezimmer, kannst du nicht putzen?!" Solche Sprüche hast du bestimmt schon mal von deiner Freundin oder deiner Mitbewohnerin gehört, oder? Falls nicht werden es vielleicht ähnlich gemeinte Dinge gewesen sein. Das Thema: Dinge, die Frauen an Männern nervig finden. Diesmal handelt es sich aber nicht um Geheimnisse, die Frauen uns nicht verraten wollen. Denn wir erfahren, um welche störenden Dinge es sich dabei handelt.

Bereit?

Manche Kerle schauen schon so unfreundlich, dass es Frauen umso schwerer fällt, ihnen diese unangemessenen Dinge zu erklären.
Quelle: Unsplash

#1 Unhöfliches Benehmen

Wenn du denkst, dass du nicht freundlich sein müsstest, dann hast du dich geirrt. Es hat noch niemandem geschadet ein "bitte" oder "danke" zu einem Satz hinzuzufügen. Vor allem, wenn man etwas von jemand anderem möchte. Aber auch sonst solltest du darauf achten!

Gerade im Umgang mit Frauen ist es wichtig, dass du freundlich bist, nur eben nicht zu übertrieben! Versuch einfach ein wenig darauf zu achten und Schimpfwörter zu vermeiden. Letztlich hat das Ganze auch etwas mit Respekt zu tun. Denn wenn du anderen keinen Respekt entgegenbringst und ihnen gegenüber nicht freundlich und höflich auftrittst, werden sie es dir gegenüber vielleicht auch nicht immer sein.

Frauen finden außerdem nichts nerviger, als einen unfreundlichen Typen, der sich nicht einmal weiß, was Höflichkeit heißt. Kommen wir zu Punkt 2, den Männer beachten sollten:

Männer, die sich nur um Oberflächlichkeiten und ihre Optik kümmern, empfinden manche Mädels als äußerst störend.
Quelle: Unsplash

#2 Oberflächlichkeit 

Noch nerviger als Unfreundlichkeit finden Frauen es, wenn Männer nur an Oberflächlichkeit interessiert sind. Nein, Frauen finden es nicht total toll, wenn du ihnen ständig Komplimente darüber machst, wie klasse sie aussehen und wie du über sie denkst, wen sie bestimmte Dinge für dich trägt. Außerdem hoffen wir mal, dass du auch andere Dinge an ihr schätzt, als nur ihr Äußeres. Also gib dir bitte etwas Mühe und überhäuf die Frauenwelt nicht ständig mit scharfsinnigen Äußerungen über ihre Optik. Selbst wenn die glänzend ist, versuch es in Grenzen zu halten oder zumindest im Ausgleich dazu andere Dinge zu finden, über die du mit ihr sprechen kannst. 

Bereit für Nummer 3?

Besonders peinlich und störend sind solche Männer, die versuchen, besonders lustig zu sein.
Quelle: Unsplash

#3 Pausen-Clown

Leider gibt es sie immer wieder: Die Sorte Männer, die glaubt, dass Frauen jemanden suchen, der sie pausenlos zum Lachen bringt. Nein, das wollen Frauen nicht- versuch es bitte gar nicht erst! Ab und an einen Witz erzählen ist schon ok, aber bitte nicht pausenlos und auf Teufel komm raus, das ist dann nämlich mehr als peinlich. Oder möchtest du etwa selbst zur Lachnummer für die Frauenwelt werden?

Verlass dich drauf, auch Nummer 4 finden die meisten Frauen wahnsinnig nervig! 

Beim Geschichten erzählen ist es wichtig, darauf zu achten, die Frau nicht mit Dingen zu langweilen, die sie nicht interessiert.
Quelle: Unsplash

#4 Geschichtenerzähler 

Klar ist es schön, wenn du etwas zu erzählen hast, aber noch schöner finden Frauen es, wenn Männer irgendwann mal einen Punkt machen. Ab und an kannst du gern mal eine kleine Anekdote oder spannende Geschichte erzählen, aber bitte: Erzähl nicht am laufenden Band Geschichten! Keine Frau der Welt steht auf einen Typen, der pausenlos spricht. Mach nicht einen auf "und er dann so...und ich dann so.. und dann wieder er..." ! Viel schöner ist es, wenn du dich auch für dein Gegenüber interessierst und sie vielleicht auch ein paar Dinge fragst. Vielleicht erlebt ihr dann auch bald gemeinsam ein paar Geschichten, die ihr dann erzählen könnt, aber bitte mit...na? einem absehbaren Ende.

Kommen wir zu Punkt 5 auf unserer Liste der Dinge, die Frauen an Männern besonders nervig finden:

Bei bestimmten Dingen wird man doch misstrauisch, z.B. wenn Männer zu schlecht über ihre Exfreundinnen sprechen, dann wirkt das etwas irritierend.
Quelle: Unsplash

#5 Exfreundin schlecht reden

"Meine Exfreundin ist einfach eine böse und hinterhältige Schlange, da konnte ich gar nichts für". Wenn du schon so anfängst, wird dir keine Frau der Welt besonders lange zuhören. Männer, reißt euch zusammen und steht dazu, was ihr selber verbockt habt. Die Exfreundin ist ohnehin Geschichte und ihr solltet reif genug dafür sein, einzusehen, warum es zwischen euch vorbei ist. Nachtreten ist mehr als unattraktiv und wirkt auf Frauen meist sehr kindisch und noch dazu sieht es so aus, als würdest du noch nicht drüber hinweggekommen sein. Aber das bist du doch, oder?