5 Gins, die jeder Mann kennen sollte

Wir sind Gin und weg

5 Gins, die jeder Mann kennen sollte
Quelle: Unsplash

Bier war gestern – echte Männer (und solche, die es werden wollen) trinken jetzt Gin! Wir meinen das ernst, Leute – wenn ihr euch im Leben nur noch an einen letzten Strohhalm klammert, dann sollte, nein, muss er quasi in einem Glas Gin stecken. Ob ihr das Ganze nun mit Tonic Water oder Wermut streckt, bleibt euch überlassen.

Hauptsache, eure Grundlage bildet einer der folgenden Gins, die einfach in jede gute Hausbar gehören:

5 Gins, die jeder Mann kennen sollte
Quelle: Amazon

Tanqueray London Dry Gin

Der sehr trockene, vielfach ausgezeichnete Gin trägt den Namen von Charles Tanqueray, der im Jahre 1830 die zugehörige Destillerie gründete. Dank vierer Botanicals (Wacholder, Koriander, Angelika und Süßholz) ist er die perfekte Basis für klassische Cocktails.

Da das Flaschendesign an einen englischen Hydranten angelehnt ist, bildet dieser Gin aber auch äußerlich einen echter Hingucker. Überzeugt? Kaufen kannst du ihn hier*. 

Und wer nicht warten will, bis der Gin geliefert wird, kann gerne schon bei ALDI zugreifen. Diese Woche ist Gin Woche bei ALDI und den Gin gibt es dort zum Schnäppchenpreis.

5 Gins, die jeder Mann kennen sollte
Quelle: Amazon

Hendrick's Gin

Koriander, Zitrusschalen, Rosenblätter, Gurkenextrakt und Wacholder machen den Hendrick's Gin zu einem ebenso beliebten wie ungewöhnlichen Klassiker. Kräftig würzig und subtil außergewöhnlich zugleich kommt er in einer viktorianisch designten Apothekerflasche, die sein Coolness-Level nur noch steigern.

Neugierige können ihn zum Beispiel hier* bestellen. 

5 Gins, die jeder Mann kennen sollte
Quelle: Amazon

Gin Mare

Du bist ein Gin-Newbie? Dann teste diesen* besonders milden, aber trotzdem vollen und reichen Gin, der auch pur auf Eis genossen werden kann. So kommt seine florale Note aus Thymian, Basilikum und Oliven nämlich besonders gut zu Geltung. 

5 Gins, die jeder Mann kennen sollte
Quelle: Amazon

Bombay Sapphire

Dieser englische Gin ist in mehr als 120 Ländern verbreitet und darf sich damit zu Recht einen Klassiker nennen. Durch die Dampfinfusion in Carterhead-Destillieranlangen ist er besonders weich im Geschmack, wenngleich er eine herausstechende Pfeffernote hat, die vor allem im Abgang zu schmecken ist.

Neugierige können ihn beispielsweise hier* kaufen und sich selbst überzeugen. 

5 Gins, die jeder Mann kennen sollte
Quelle: Amazon

Gin Sul

Hamburg-Fans hier* entlang – dieser Gin kommt direkt aus der Hansestadt! Dank feiner, mediterraner Zitrusnoten hat der Gin Sul einen besonders frischen Geschmack, der vor allem in lauen Sommernächten zum Tragen kommt. 

*Werbung