Untreue Frau: 10 Gründe, warum Frauen fremdgehen

Meistens wird Männern nachgesagt, dass sie schneller fremdgehen. Oftmals gibt es für weibliche Seitensprünge bestimmte Auslöser: Eine untreue Frau betrügt ihren Mann mit besonderen Gründen.

Untreue Frau: Eine Frau betrügt ihren Mann aus 10 verschiedenen Gründen

"Untreue ist eine Frage der Chancen" – so lautet ein berühmter Spruch von Udo Jürgens. Will sagen: Männer, die ihre Frauen nicht betrügen, hatten vielleicht nur noch nie die Gelegenheit dazu. Bei unseren Partnerinnen sieht das anders aus: Eine untreue Frau hat meist richtige Gründe, weshalb sie ihren Mann betrügt. Wir zeigen dir die 10 häufigsten Gründe, weshalb Damen ihre Männer hintergehen.

Grund 1: Ihr habt euch entfremdet

Das passiert schneller, als es einem auffällt. Nach einigen Jahren guter Beziehung schläft die Kommunikation zwischen vielen Paaren ein. Wenn du deiner Partnerin keine Aufmerksamkeit widmest, kann es sein, dass sie sich von dir abkapselt und so auch an einen anderen gerät. Es folgt der Seitensprung, oft auch die Trennung, wenn sie sich verliebt.

Untreue Frau: EIne Frau wird nicht mehr von ihrem Mann begehrt

Grund 2: Sie glaubt, du begehrst sie nicht

Wenn ihr Selbstwertgefühl sehr daran gekoppelt ist, dass sie attraktiv gefunden wird, ist es schmerzhaft zu glauben, dass du sie nicht schön genug findest. Nun wirst du denken: "Aber das muss sie doch wissen! Sonst wäre ich ja nicht mit ihr zusammen!" Und hier liegt das Problem: Wenn die Jahre ins Land gehen und du ihr seit Monaten nicht mehr gesagt hast, dass du sie immer noch schön findest, wird sie vielleicht versuchen, diese Selbstbestätigung von einem anderen Mann zu kommen.

Untreue Frau: Manchmal ist Betrügen nur ein körperliches Bedürfnis

Grund 3: Sie hat Sehnsucht nach Nähe und wird dadurch eine untreue Frau

Männer denken bekanntlich immer nur an das Eine. Aber Frauen geht es ähnlich. Im Alter sinkt die Libido von Männern oft früher und schneller als bei Frauen. In dem Fall ist die Untreue der Frau oftmals nur eine Befriedigung ihrer Bedürfnisse, die du nicht mehr erfüllst. Sie liebt dich dann aber immer noch und will auch mit dir weiter zusammen sein. Wenn es nicht mehr so gut im Bett läuft, solltest du ihr auf andere Weise körperlich nah sein.

Untreue Frau: Ein Paar streitet sich in seinem Schlafzimmer

Grund 4: Ihr habt ohnehin viele Probleme

Wenn die Beziehung auf der Kippe steht und deine Partnerin ohnehin keine große Lust mehr hat, mit dir zusammen zu sein, sucht sie vielleicht nur nach einem Ausweg aus der Beziehung. Ein Seitensprung ist dann die Möglichkeit, einen Schlussstrich unter die Beziehung zu ziehen. Wenn es so weit ist, ist es dann auch meist sehr schnell mit der Beziehung vorbei.

Damit ihr euch aber nicht unnötig gegenseitig verletzt, wäre es sinnvoller, sich schon vorher zu trennen.

Untreue Frau

Grund 5: Sie war betrunken

Alkohol kann auch die anständigste Person stark enthemmen. Gerade Weihnachtsfeiern sind dafür bekannt, dass Kollegen sich zusammen ein paar Gläser zu viel gönnen und man danach verkatert am nächsten Morgen nebeneinander aufwacht. Diese Form des Fremdgehens ist nicht immer Anzeichen davon, dass die Beziehung schlecht läuft. Wenn du den Fehltritt als das siehst, was er ist (ein Fehler unter Alkoholeinfluss, der aber nichts zu bedeuten hat) und dir sogar vorstellen kannst, dass es dir mal ähnlich ergehen könnte, könnt ihr eure Beziehung auch entspannt weiterführen. Prüft aber in einem Gespräch, ob es nicht doch unterdrückte Probleme gibt, über die ihr mal reden solltet.

Untreue Frau: Sie will experimentieren und betrügt ihre Partner deshalb

Grund 6: Sie will etwas Neues ausprobieren

Sie liebt dich, aber sie will einfach mehr Vielfalt im Liebesleben? Das ist nicht ungewöhnlich. Gerade wenn ihr bereits seit jungen Jahren zusammen seid, kann es sein, dass sie noch mal den Wunsch hegt, zu experimentieren. Ein fester Partner fühlt sich dabei oft wie ein Hindernis an. Wenn ihr mehr gemeinsam ausprobiert und über eure Fantasien sprecht, könnt ihr bestimmt eine Lösung finden, mit der niemand verletzt wird und sie (bzw. ihr!) dennoch ein neues Erlebnis bekommt.

Untreue Frau: Sie konnte im Urlaub nicht widerstehen

Grund 7: Sie hat die Selbstbeherrschung verloren

Ja, auch Frauen kann das passieren. Wie Udo Jürgens es einst gesagt hat: Manchmal ergibt sich einfach die Chance auf einen Seitensprung und auch Frauen sind nicht immer stark genug, dem zu widerstehen. Besonders im Urlaub ohne Partner kann es mal schnell dazu kommen, dass aus einem heißen Flirt eine noch schwitzigere Nacht wird. Wenn sie sich dir anvertraut und es dir erzählt, kannst du dich geschmeichelt fühlen: Meistens behalten Frauen so einen Fehltritt für sich.

Untreue Frau: Sie ist nicht befriedigt

Grund 8: Euer Liebesleben befriedigt sie nicht

Eure Beziehung läuft eigentlich toll und andere beneiden euch: Ihr könnt immer zusammen lachen, seid beste Freunde und habt die gleichen Hobbys. Doch im Bett läuft es nicht. Das kann daran liegen, dass ihr verschiedene Vorlieben habt, die einfach nicht miteinander harmonieren oder dass ihr körperlich nicht zusammenpasst. Heißt: Was dir gefällt, sorgt bei ihr für Schmerzen.

Oftmals ist ein Seitensprung dann ein Symptom von dieser Disharmonie. Bedenke immer: Sie wurde nicht ohne Grund eine untreue Frau.

Untreue Frau: Vielleicht will sie eine offene Beziehung

Grund 9: Sie wünscht sich eigentlich eine offene Beziehung

Nicht jeder Mensch ist für Monogamie geschaffen. Immer mehr Paare öffnen ihre Beziehung deshalb, um neben dem Partner auch noch mit anderen Leuten intim sein zu können. Andere haben offiziell sogar mehrer feste Partner. Vielleicht wünscht sich deine Partnerin dies heimlich auch, traut sich aber nicht, das Bedürfnis auszusprechen. So kommt es dann zum Fehltritt ohne Vereinbarung.

Untreue Frau: Sie will sich rächen

Grund 10: Sie ist untreue Frau aus Rache!

Wie du mir, so ich dir! Der Spruch ist aus einer alten Zeit, doch für viele Menschen ist ein Bedürfnis sich zu rächen. Wenn du deine Freundin also bereits betrogen hast, kann es passieren, dass sie es dir mit gleicher Münze heimzahlen will. Hinter dem Akt steht häufig viel Schmerz und der Wunsch, dass der andere genauso leidet, wie man selbst. Wenn es so weit ist, kommt es oft dazu, dass Paare sich trennen, weil das Vertrauen zerstört ist.

Meisten ist die Qualität der Beziehung der Hauptgrund fürs Betrügen. Frauen kompensieren mit dem Fremdgehen in den meisten Fällen einen Mangel an emotionaler Nähe oder Wertschätzung. Wichtig ist, darüber zu reden.