5 Tipps, die man kennen sollte, wenn man eine Xbox One hat

Kanntet ihr sie schon alle?

Xbox Konsolen haben meistens mehr zu bieten, als die meisten eigentlich dachten

Du spielst leidenschaftlich gern mit deiner Xbox One? 

Dann wird dich vermutlich freuen, was du hier gleich lesen wirst. Denn deine Xbox One hat mehr zu bieten, als du wahrscheinlich wusstest. Viele Funktionen sind sehr versteckt und nicht direkt ersichtlich. Es gibt einige kleine Tipps und Tricks, mit denen das Zocken direkt noch mehr Spaß macht und dein Spielerlebnis optimiert wird.

So wirst du zum richtigen Pro-Gamer: 

Auf den folgenden Seiten werden dir fünf geheime Tricks vorgestellt, die du wahrscheinlich vorher nicht kanntest!

Ein Trick für deine Xbox ist, das Smartphone für die Steuerung zu verwenden

1. Du kannst dein Smartphone als Fernbedienung & Tastatur nutzen

Wusstest du das? Mittlerweile besitzt ja jeder ein Smartphone, was bekanntlich der Allrounder schlechthin ist. Es kann sogar an die Xbox angeschlossen werden und du kannst sie so steuern und musst den Controller nicht in die Hand nehmen. Mit dem Smartphone ist es ja auch eindeutig einfacher zu schreiben, als mit dem Controller jeden einzelnen Buchstaben zu suchen. 

Und so funktioniert das Ganze: 

1. Lade dir die kostenlose Xbox-App für IOS oder Android Nutzer herunter

2. Registriere dich dort 

3. Deine Konsole und dein Smartphone müssen im selben Wlan verbunden sein 

4. Verbinde beide Geräte 

Schon müsste es klappen. Du kannst auch einstellen, dass deine Xbox sich direkt mit deinem Smartphone verbindet, sobald du sie angemacht hast. 

Neben dem Smartphone kann man auch die Tastatur als weiteren Tipp an die Xbox One anschließen

2. Auch Maus und Tastatur kann man an die Xbox anschließen 

Neben deinem Smartphone kannst du auch deine Maus und deine Tastatur an deine Xbox One anschließen und sie so bedienen. Wenn du viel am Schreibtisch tippen musst und dort auch die Xbox benutzt, könnte sich das lohnen und hilfreich sein. Das klappt mit jeder USB-Maus und USB-Tastatur. 

Du musst auch nichts dafür installieren – einfach die beiden Geräte mit der Xbox verbinden und danach sollte sie beide direkt erkennen und konfigurieren. 

Du kannst aber nicht jedes Spiel mit Tastatur und Maus spielen und dir dadurch einen Vorteil erhoffen. Jeder Entwickler muss dieses Feature erst einmal freischalten. 

Ein weiterer Tipp ist, dass man die Xbox One auch an den Pc verbinden kann oder andersherum

3. Von der Xbox One auf den PC oder andersrum 

Wenn du von deiner Xbox One auf deinen Computer wechseln willst, geht das mit diesem Trick ganz einfach: 

1. Lade dir zuerst die die Xbox-App auf deinen Windows-Computer herunter

2. Starte deine Xbox und öffne die Einstellungen 

3. Gehe auf Voreinstellungen und wähle den Punkt "App-Verbindungen"

4. Darauf erlaubst du ihr das Streamen von anderen Geräten

Danach verbindest du dich mit deiner Xbox-App am Computer mit deiner Xbox, schließt den Controller an und es kann losgehen. 

Man kann einige Tastenkombinationen auf seiner Xbox verwenden, die so gut wie keiner kennt

4. Geheime Tastenkombinationen 

Die Xbox One versteckt auch ein paar Tastenkombinationen, die so gut wie keiner kennt. Wenn du diese auf Lager hast, kannst du mit ihnen nützliche Dinge anstellen. 

Zum Beispiel: 

1. L3 + X = Die "Bereit zur Installation"-Seite kann dir so auch ausgeblendete Spiele zeigen 

2. RT + LT + Y = So kannst du dein Dashboard aktualisieren 

3. XBOX (halten) + X = Mit dieser Tastenkombi kannst du deinen Bildschirmschoner anschalten 

Wenn du die auspackst, kannst du bei anderen vielleicht auch etwas Eindruck schinden. 

Der letzte Tipp für die Xbox One ist, dass man Spielergebnisse synchronisieren kann

5. Alte Spielergebnisse synchronisieren 

(Eins vorab: Du benötigst für diesen Schritt eine Goldmitgliedschaft für Xbox-Live.)

Du bist auf deiner Xbox 360 bei GTA oder einem anderen Spiel schon richtig weit gewesen und musst jetzt einfach wieder bei Null anfangen? Nein, eben nicht! Du kannst selbst Spielergebnisse, die ewig alt sind und du noch auf einer Xbox 360 gespielt hast, auf deine neue Xbox One übertragen! 

Das geht ganz einfach. Du musst einfach deine Spielstände deiner alten Xbox in die Onedrive-Cloud hochladen: 

1. Starte deine alte Xbox und geh in die Einstellungen 

2. Geh ins Systemmenü auf den Punkt "Speicher"

3. Lade nun die alten Speicherstände hoch 

Bei einer bestehenden Wlan Verbindung werden die Spielstände direkt synchronisiert.