Anthony Loffredo macht sich selbst zum Black Alien Project

Der Franzose Anthony Loffredo möchte ein Alien sein und nennt sich das Black Alien Project! Hierfür geht er extreme und auch riskante Schritte

Anthony Loffredo ist das Black Alien Project und möchte aussehen wie als wäre er von einem anderen Planeten.
Quelle: IMAGO / YAY Images

Anthony Loffredo möchte wie ein Außerirdischer aussehen und scheut deshalb keine Kosten und Risiken. Er ernennt sich selbst zum Black Alien Project und ändert an seinem Körper sehr viel, so viel, dass er inzwischen kaum mehr menschlich aussieht, aber das ist ja eben auch sein Wunsch.

Eine kleine Warnung vorweg, wer keinen stabilen Magen hat oder nicht gerne über Operationen und Co. liest oder Dinge wie Tattoos, Piercings und Ähnliches eher eklig findet, der sollte sich diesen Artikel wohl lieber nicht zu Gemüte führen. Hiermit seien nun alle gewarnt und wer sich durch die nächsten Seiten klickt, ist selber schuld:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.maennerseite.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Alien Evolution 

Auf Instagram hält er seine Fans auf dem Laufenden wie weit seine Alien Evolution momentan so ist. Zu dem Bild schreibt er: „Wenn ich sterbe, möchte ich in Asche gelegt und dann in den Weltraum geschickt werden, um dorthin zurückzukehren, wo ich herkomme." Kaum etwas an ihm, ist nicht verändert worden. Seine Haut ist fast durchgängig tätowiert auf seinen Wangen sind sogar so genannte Cuttings, also mit Absicht mit dem Skalpell geschnittene Formen, die dann als Narben wachsen. Auch einige Piercings und Implants sind in seinem Gesicht zu finden, verschiedene Höcker, die fast ein wenig an die Oberfläche des Mondes erinnern. Doch das ist bei Weitem nicht alles: 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.maennerseite.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Der Black Alien Körper 

Nicht nur das Gesicht wird zum lebenden Kunstwerk bei Anthony Loffredo, sondern auch sein Körper. Unter anderem hat er sich jeweils zwei Finger abnehmen lassen und plane eine Beinamputation. Trainiert war Black Alien übrigens schon, bevor er sich selbst zum Außerirdischen machte:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.maennerseite.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anthony vor seiner Verwandlung 

Ein junger Mann mit dunklem Haar und dunklem Bart, der augenscheinlich gerne trainiert, das war Anthony einmal. Doch die Tattoos und die Implants waren ihm irgendwann nicht mehr genug, er ging auch drastischere Schritte. So ließ sich Anthony seine Ohrmuscheln und seine Nasenspitze entfernen, außerdem fehlt ihm ein Stück seiner Oberlippe. Eine seiner neueren Veränderungen ist ein Loch im Kinn: 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.maennerseite.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Meistens trägt er eine Art Korken in seinem Kinnloch. Wir sind gespannt, was ihm sonst noch so alles einfällt und sind uns sicher, dass sein Black Alien Project noch lange nicht abgeschlossen ist. Kaum vorzustellen, dass dieser junge Mann eigentlich mal so aussah: 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.maennerseite.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Auch damals trug er schon einen Nasenpiercing und Ohrlöcher, doch mit dem heutigen Black Alien hat Anthony Loffredo optisch heute kaum mehr etwas gemeinsam. 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.maennerseite.net) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

„Meine eigene Kreation und ich bin stolz darauf" 

schreibt Anthony oder eben Black Alien zu dem Bild auf dem man seine Verwandlung nochmal ganz deutlich erkennt. Jeder hat eben unterschiedliche Ziele und verfolgt sie! Bewundernswert, da er für seinen Lebensweg bestimmt auch viel Gegenwind von anderen Menschen bekommt. Er zeigt aber deutlich, dass man sein Leben so leben sollte, wie man selbst möchte!