Neue Studie verrät, wie viel Zeit Männer auf dem Klo verbringen

Trifft das auch auf euch zu?

Neue Studie verrät, wie viel Zeit Männer auf dem Klo verbringen

Wir alle brauchen über den Tag verteilt einige Minuten Privatsphäre. Einfach mal ungestört sein! Männer nutzen dafür meistens die Toilette als Zufluchtsort. Hier kann man mal kurz ungestört auf das Handy schauen, irgendwelche Arbeiten hinauszögern und einfach mal seine Ruhe haben.

Eine neue Studie aus England hat nun herausgefunden, wie viel Zeit Männer tatsächlich auf der Toilette verbringen. Das Ergebnis wird viele zum Staunen bringen! Auf den nächsten Seiten erfahrt ihr mehr.

Neue Studie verrät, wie viel Zeit Männer auf dem Klo verbringen

Für diese Studie wurden 1000 Männer befragt. Ein Drittel von ihnen gab an, das Badezimmer zu nutzen, um mal ihre Ruhe zu haben. Sei es die Flucht vor nervenden Kindern, Partnern oder Hausarbeiten: Das Bad ist die perfekte Zuflucht! Ganze 23% der Befragten bezeichnete das Badezimmer tatsächlich auch als 'Zufluchtsort'. 

Dass die Zeit hier für Männer sehr wichtig ist, bestätigen 25% der Befragten. Doch nicht immer haben Männer im Bad ihre Ruhe: Jeder zehnte Toilettengang wird wohl gestört und ist dann nicht so friedlich wie erhofft. 

Doch wie viel Zeit verbringen Männer nun tatsächlich auf der Toilette?

Neue Studie verrät, wie viel Zeit Männer auf dem Klo verbringen

Tatsächlich verbringen Männer im Schnitt sieben Stunden im Jahr auf der Toilette! Und damit es nicht langweilig wird, gehören Zeitschriften, Bücher und Handys zum festen Bestandteil eines Toilettengangs. 14% der Befragten erzählten, dass sie sogar Lebensmittel mit ins Bad nehmen, beziehungsweise schmuggeln!

Sieben Stunden im Jahr - das ist eine Menge Zeit, in der man sich nicht um Arbeiten und Kinder kümmert! ;-)