5 Fehler, die dich ungepflegt und älter aussehen lassen

Männer aufgepasst: Keiner möchte älter und ungepflegt aussehen, daher solltet ihr in Zukunft unbedingt die Fehler vermeiden!

Um nicht älter als man ist auszusehen und gleichzeitig gepflegt zu wirken sollte man einiges beachten

Was das Äußerliche angeht, ist da gepflegte Auftreten eines der wichtigsten Sachen. Noch dazu möchtest du mit Sicherheit auch nicht älter aussehen, als du es wirklich bist, oder? Es gibt 5 Fehler, die viele Männer des Öfteren begehen, ohne es zu wissen und somit genau das hervorrufen, was sie eigentlich nicht wollten: Sie sehen älter aus als sie sind und ungepflegt auch noch dazu. 

1. Du riechst nach Schweiß 

Das gehört zu den No Gos. Nicht nur für Frauen, sondern für die meisten Menschen in deiner Umgebung. Manchmal reicht es leider nicht, einmal am Tag irgendein Deo zu benutzen. Wer zu Schweißgeruch neigt, sollte einmal am Tag duschen. Wenn du dazu neigst, viel zu schwitzen, solltest du dir ein vernünftiges Deo zulegen. Besser noch, ein Antitranspirant.  

Ein ungepflegter Bart ist auch oft ein Fehler den viele vernachlässigen und somit ungepflegt aussehen und älter ebenfalls

2. ungepflegter Bart 

Der Bart gehört definitiv zu den Dingen, auf den viele bei einem Mann achten. Der Bart kann für einige sogar der ausschlaggebende Punkt dafür sein, ob eine Frau einen Mann attraktiv findet oder nicht. Daher ist es umso wichtiger, dass du auch ihm genug Aufmerksamkeit schenkst. Vor allem die richtigen Grooming Produkte spielen eine große Rolle für die Bartpflege, denn auch deine Gesichtsbehaarung kann spröde werden und das fühlt sich gar nicht mehr gut an. Hol dir ein Bartöl und dein Bart und deine Haut wird wieder schön weich. 

Wenn du einen Schnurrbart besitzt, gibt es noch andere Dinge worauf du achten solltest

Eklige Haare aus Nase und Ohren wirken ebenfalls ungepflegt und lassen einen Älter wirken.

3. Haare aus Nase und Ohren

Auch ein besonders wichtiger Faktor: Nase und Ohren sollten im besten Fall haarlos sein. Zumindest so, dass keine Haare herausschauen, wenn man dir ins Gesicht blickt.

Klar, vielleicht fallen sie im ersten Moment gar nicht so auf, aber wenn dir eine Dame doch mal etwas näher kommt, findet sie es vielleicht ungepflegt, wenn dann aus deiner Nase Haare ragen. 

Um das zu verhindern, gibt es spezielle Trimmer, oder auch eine übliche Nagelschere. 
Du solltest sie aber auf keinen Fall zupfen! Sie sollten nur gekürzt werden, da sie ja auch ihre Funktion erfüllen sollen. 

Zahnseide sollten Männer auch benutzen, ungepflegte Zähne lassen einen auch älter wirken

4. ungepflegte Zähne 

Schon von klein auf wurde einem eingetrichtert, immer brav die Zähne zu putzen. Das ändert sich im Alter nicht und dann zahlt es sich auch endlich mal aus. Gepflegte Zähne lassen einen direkt gepflegt aussehen. 

Noch dazu sollten die Zahnzwischenräume nicht vernachlässigt werden. Dort sammeln sich besonders viele Bakterien und verursachen ebenfalls schlimmen Mundgeruch.

Deshalb wichtig: Zahnseide nach dem Zähneputzen verwenden! Es geht super schnell und hat einen riesen Effekt! 

Ein Fehler ist es die Augenbrauen nicht ordentlich zu zupfen - so sieht man auch schnell älter aus und ungepflegt

5. Nicht gezupfte Augenbrauen 

Gepflegte Augenbrauen sind ein extrem wichtiger Teil deines Gesichts, sie unterstützen deine Gesichtszüge und geben deinem Blick mehr Ausdruck. Das aber nicht, wenn deine Augenbrauen völlig außer Kontrolle geraten sind. Deshalb solltest du regelmäßig deine Augenbrauen zupfen, oder zum Friseur gehen - die machen das auch super.

Wenn du deinen Gegenüber optisch beeindrucken möchtest, solltest du mindestens die 5 Fehler vermeiden.Und wenn du noch mit weiteren Köpermerkmalen punkten willst, dann kannst du dir das auch noch durchlesen.