Geniales Rezept: So machst du dir Bohnen mit Speck wie Bud Spencer

Wer möchte nicht einmal die Bohnen mit Speck essen wie Bud Spencer? Wir verraten dir das geniale Rezept des leckeren Gerichts!

Bud Spencer in "Vier Fäuste für ein Halleluja."
Quelle: imago images / teutopress

Für viele Männer ist er ein Traum: Schauspieler-Legende Bud Spencer! Der italienische Film- und Fernsehschauspieler verstarb zwar im Jahr 2016 mit 86 Jahren, ist aber für viele immer noch ein wahnsinniges Vorbild und Idol. Die meisten kennen Bud Spencer wohl aus dem Film "Die rechte und die linke Hand des Teufels" und der Fortsetzung "Vier Fäuste für ein Halleluja."  Kaum etwas prägte Spencer mehr als den Gaumen der Männer und zwar mit einem recht einfachen, aber dafür umso leckeren Gericht: Bohnen mit Speck! Aber wie lautet das Rezept?

Auf den nächsten Seiten verraten wir es dir:

Das Rezept zu "Bud Spencers Gericht" reizt viele Männer.
Quelle: imago images / Sven Simon

Bud Spencer - eine Legende

Für viele ist der Italiener ein Idol und ein Mann, dem sie blind folgen würden. Er hat als Schauspieler herausragende Leistung gebracht. Aber nicht nur das. Spencer war auch ein besonders guter Schwimmer. Als erster Italiener schaffte er es, die 100 Meter in unter einer Minute zu schwimmen. Der gebürtige Italiener nahm sogar an mehreren Schwimmmeisterschaften teil und nahm an den Olympischen Spielen teil. Wenn das kein Mann ist! Aber die meisten Männer wissen nicht einmal, dass Bud Spencer eigentlich nicht sein richtiger Name ist. Sein bürgerlicher Name ist nämlich eigentlich Carlo Pedersoli. Klingt auch gleich viel italienischer oder?

So aber zurück zum eigentlichen Thema: dem leckeren Bohnen mit Speck Gericht! Wie geht das denn nun?

Bohnen mit Speck a la Bud Spencer.
Quelle: imago images / Panthermedia

Bohnen und Speck a la Bud Spencer

Echte Männer wissen bei den zwei Zutaten, die den Hauptteil des Gerichts ausmachen, gleich an Bud Spencer und seine legendäre Fresseinlage zu denken. Aber auch Schauspielerkollege Terence Hill nahm an dem Festschmaus teil und ließ sich das Gericht in den Italo-Western der 70er und 80er Jahre schmecken! So einfach kannst du das Gericht übrigens selbst zubereiten - dazu brauchst du: 

250 Gramm Speck
1 Gemüsezwiebel (gehakt)
2 Chilischoten (können auch weniger sein)
4 Zehen Knoblauch (fein gehackt)
2 EL Tomatenmark
3 Dosen weiße Bohnen
1 Dose Kidneybohnen
2 Dosen gehackte Tomaten
1 TL Thymian
1 EL Pfeffer

Und so kannst du "Bud Spencers Gericht" dann zubereiten:

Das geniale Rezept mit den Bohnen.
Quelle: imago images / Panthermedia

Die Zubereitung

Wenn du nun alle Zutaten besorgt hast und nicht weißt, wann du was machen sollst, lies einfach weiter, denn wir zeigen dir Schritt für Schritt, was du machen sollst. 

Als erstes solltest du die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, als nächste den Knoblauch schälen und klein hacken. Bei den Chilies kannst du je nach Belieben das Kerngehäuse herausschneiden oder drinlassen und anschließend in kleine Streifen schneiden. Anschließend kannst du den Speck in eine Pfanne geben und anbraten. Kurze Zeit später kannst du Knoblauch, die Chilies und Zwiebeln hinzufügen. Danach solltest du die Bohnen dazugeben. Vermenge das Ganze miteinander. Das Tomatenmark kannst du an der Seite der Pfanne dazutun und verrühren. Die gehakten Tomaten folgen anschließend und sollten ebenfalls mit dem Rest vermengt werden. 30 Minuten kannst du das Gericht nun vor sich hin köcheln lassen - fertig! 

Waschechte Bud Spencer Fans essen das Bohnen mit Speck Gericht nun natürlich nicht mit Messer und Gabel oder einem Löffel, sondern mit dem Holzlöffel! Ganz getreu dem Film...

Guten Appetit oder wie Bud Spencer sagen würde: „Du hörst mit dem Vorschlagen auf und bringst was zu fressen, sonst qualmt’s!“