Studie: Für die Gesundheit sollten Männer zweimal die Woche ausgehen

Eine neue Studie der Oxford Universität kommt zu den Ergebnissen, dass das Ausgehen zweimal die Woche gut für die Gesundheit von Männern ist

Laut einer Studie ist das Ausgehen mit Freunden für Männer gesundheitsförderlich.
Quelle: imago images / Westend61

Ein Abend mit den Jungs kommt für viele Männer zu kurz und wird gerne mal in der Beziehung mit einer Frau kritisiert und bemeckert. Dabei hat eine Studie der Oxford Universität jetzt ergeben, dass genau das aber für die Gesundheit von Männern extrem wichtig ist. Robin Dunbar, Psychologe und Professor, kommt zu dem Ergebnis, dass Männer mindestens zweimal die Woche ausgehen sollten. 

Aber wieso und was genau hat das mit der Gesundheit zu tun? 

Männer, die ausgehen, leben gesünder.
Quelle: imago images / Westend61

Wieso ist der Männerabend gesund? 

Burnout ist bei Männern keine seltene Erkrankung. Der Druck von Geld, Job und Familie ist für viele sehr hoch. Bei so viel Belastung kann die Zeit mit Freunden viel kurz kommen, doch genau das sollten wir ändern. 

Denn wer häufig ausgeht, lebt gesünder. So die neue Studie: Das Abschalten vom Alltag hilft nicht nur im sozialen Umgang, sondern auch der Gesundheit. Die Männer, die häufiger unterwegs sind, gesunden in der Studie schneller von Krankheiten und sind weniger häufig von Depressionen und ähnlichen psychischen Erkrankungen betroffen. 

Aber was bedeutet ausgehen? 

Gemeinsame sportliche Aktivitäten sind besonders gut für die Freundschaft und die Gesundheit.
Quelle: imago images / robertharding

Soziale Kontakte sind das A und O 

Die Studie kommt ebenfalls zu dem Entschluss, dass Männer viel mehr über social Media oder chatten Kontakt zu ihren Freunden halten und dass das eben nicht ausreicht. Der echte Kontakt von Angesicht zu Angesicht hilft viel mehr, um vom Alltag abzuschalten und dem Körper deshalb Ruhe zu gönnen. Mit Ruhe ist dabei nicht zwingend rumsitzen gemeint, besonders gesundheitsfördernd sind sportliche Aktivitäten mit Freunden und darüberhinaus sollen die Freundschaften, die solche Unternehmungen häufig gemeinsam machen auch deutlich stärker und intensiver sein. 

Also Männer, seid gemeinsam aktiv. Ein Bierchen danach gehört ja schließlich eh dazu.