10 Angewohnheiten, die Frauen bei Männern in der Beziehung hassen

Auf welchen Typ Mann stehen Frauen und was ist für sie ein richtiger Abtörner? Die 10 Angewohnheiten hassen Frauen bei Männern in Beziehungen.

Wenn Männer schlecht über die Ex-Freundin reden, finden Frauen das nicht gut.
Quelle: imago images / Westend61

Ach, das waren noch Zeiten, als die Beziehung ganz am Anfang stand: Da hat sich der Mann noch richtig Mühe gegeben und der Freundin aufmerksam zugehört! Liebe Männer, diese Gedanken werden nicht wenige Frauen kennen. Natürlich ist es auch schön, wenn die Beziehung nach der anfänglichen Verliebtheitsphase in die nächsten Phasen übergeht und man vertrauter miteinander wird. Allerdings sollte man sich auch nach jahrelanger Beziehung Mühe geben, sich nicht gehen lassen oder gar den Partner vernachlässigen. Denn dann kann es ganz fix mit der Beziehung bergab gehen. Frauen können bestimmte Dinge ziemlich nervig an einem Mann finden. Damit es aber erst gar nicht soweit kommt, verraten wir dir 10 Angewohnheiten, die Frauen bei Männern in Beziehungen hassen.

Bereit? Los geht´s!

#1 Schlecht über die Ex-Freundin reden

Bist du etwa noch nicht über deine Ex-Freundin hinweg oder warum redest du so schlecht über sie? Das Meckern könnte bei Frauen durchaus Misstrauen wecken. Die Geschichten über die Ex sind nun wirklich nichts für die neue Flamme. Wenn du darüber reden musst, erzähle sie lieber deinen Kumpels. Jeder hat eine Vergangenheit, die man nicht leugnen sollte. Aber Ex ist eben Ex und wer will schon gerne Geschichten über die Verflossene seines Partners hören?

Frauen wollen, das Männer ihnen in der Beziehung zuhören.
Quelle: imago images / Westend61

#2 Richtig zuhören

Wenn Frauen eines wirklich hassen, ist es, wenn man ihnen nicht zuhört. Das meiste, was sie dir erzählt, rauscht einfach so an dir vorbei? Wohl ein globales Phänomen und laut einer britischen Studie auch gar nicht der Fehler der Männer. Aber auch wenn es keine böse Absicht sein mag, könnten sich Frauen oft unverstanden fühlen oder gar denken, dass der Mann kein Interesse mehr hat. Beim nächsten Mal gilt also: Ohren auf und zuhören!

Ein Kompliment fürs Aussehen ist schön, aber die Angewohnheit, nur das Äußere zu loben, hassen Frauen bei Männern.
Quelle: imago images / ingimage

#3 Ausschließlich Komplimente fürs Aussehen machen

Ähm... Hallo Frauen haben auch etwas im Köpfchen! Natürlich schmeichelt man einer Frau, wenn man sie auch für ihr Top-Aussehen lobt, doch die Betonung liegt hier auf dem Wort "auch"! Beschränke dich nicht nur auf ihren Körper und Co. Lobe sie für ihren Job, ihre Herzlichkeit und ihre Kochkünste. Auf die inneren Werte kommt es schließlich auch an und keine Frau möchte einen Mann, der einfach nur auf das Äußere Wert legt. Sorry, Männer!

Eine Angewohnheit, die Frauen bei Männern in Beziehungen hassen, ist auf jeden Fall, wenn er sich gehen lässt.
Quelle: imago images / Westend61

#4 Sich gehen lassen

Ja, die Verliebtheitsphase ist vorbei, die Streitigkeiten werden häufiger und der Alltag kehrt eben irgendwann auch ein. Aber muss das denn gleich bedeuten, dass Mann sich gehen lassen muss? Nein, genau das Gegenteil sollte nämlich der Fall sein! Auch nach jahrelanger Beziehung sollte man an sich arbeiten, sich fit und attraktiv für den Partner halten. Das bedeutet gegenseitigen Respekt. 

Männer sollten nicht mit Komplimenten bei Frauen geizen.
Quelle: imago images / Westend61

#5 Mit Komplimenten geizen

Okay, wir hatten bereits den Punkt, dass man nicht nur für das Äußere Komplimente machen sollte. Noch schlimmer ist es aber, wenn der Mann so gar keine Komplimente macht. Wenn Frauen zum Friseur gehen und dies ankündigen, was möchte sie wohl danach hören? Richtig, ein Kompliment aus deinem Mund, wie schön ihre Haare aussehen. Ist doch gar nicht schwer, oder?

Hausarbeit sollten sich Männer und Frauen teilen.
Quelle: imago images / BE&W

#6 Unordentlich sein

Natürlich ist nicht jeder Mann gleich unordentlich, doch sind wir mal ehrlich, das weibliche Geschlecht ist nun mal häufig einfach ordentlicher. Das bedeutet aber nicht, dass man sich als Mann getrost zurücklehnen kann, nach dem Motto: "Das ist eben so!" Männer können genauso den Müll wegbringen, Wäsche waschen, die Sachen an Ort und Stelle zurücklegen oder auch mal einen Staubsauger bedienen. Hausarbeit sollte schließlich auch geteilte Arbeit sein. Und damit, liebe Männer, sammelt ihr richtig Extrapunkte bei Frauen.

Leere Kartons sollten einfach weggeschmissen werden, alles andere zählt zu schlechten Angewohnheiten.
Quelle: imago images / Westend61

#7 Leere Verpackungen gehören in den Müll

Pizza-Kartons und Co.: Das hassen Frauen wirklich! Wenn Männer etwas leer essen und es einfach nicht wegschmeißen. Der Weg zum Mülleimer war wohl zu weit? Wer Harmonie zuhause haben möchte, schmeißt eine leere Verpackung beim nächsten Mal einfach gleich weg.

Frauen hassen es, wenn Männer im Stehen urinieren.
Quelle: imago images / Westend61

#8 Im Stehen aufs Klo gehen

Für viele Männer ist es völlig normal, im Stehen und aus der Ferne die Toilettenschüssel anzupeilen. Leider gelingt das nicht immer. Kleine oder auch große Spritzer landen häufig neben oder auf dem Toilettenrand. Und wer macht sie weg? Hand aufs Herz, meistens nicht die Männer! Also, beim nächsten Klo-Gang vorrauschend denken und sich einfach mal hinsetzen. 

Sich wie ein Macho aufzuführen ist einfach nur peinlich.
Quelle: imago images / Westend61

#9 Macho-Verhalten

Seit wann finden Frauen denn das gut? Wer seine Freundin herabwürdigend behandelt und meint, ihr Befehle erteilen zu können, der lebt eindeutig im falschen Jahrhundert. Mit einem derartigen Mann an seiner Seite, wird es wohl keine Frau lange aushalten. Also liebe Männer, weg mit dem Macho-Getue und her mit euren charmanten Seiten. Alles andere ist einfach nur peinlich.

Frauen hassen es, wenn Männer sich zum Deppen machen.
Quelle: imago images / PhotoAlto

#10 Den Klassen-Clown spielen

Wer lustig ist, hat die Ladies auf seiner Seite? Klar, Humor kommt bei Frauen und Männern gleich gut an. Aber übertreibe es nicht und mach dich nicht selbst zum Affen. Es ist zwar gut, über sich selbst lachen zu können, wer sich aber immer wieder selber veräppelt oder veräppeln lässt, macht sich schnell zum Deppen. Und keine Frau nimmt Deppen Ernst.

Mit den 10 einfachen Beziehungs-Guide-Lines wird's zuhause viel harmonischer werden, versprochen!