Rekord: Zierliches Model isst 22 BigMacs in einer Stunde

Ein 27-jähriges Model lässt wohl alle Burger-Liebhaber vor Neid erblassen! Sie schafft einen Rekord: 22 BigMacs in nur einer Stunde!

View this post on Instagram

How many @burgerking whoppers could you eat? 🧐

A post shared by Nela Zisser (@nelazisser) on

Quelle: Instagram

Dass sich Models nur von Salat und Wasser ernähren, kann die 27-Jährige Nela Zisser wohl mit gutem Gewissen widerlegen. Die Neuseeländerin ist nicht nur dafür bekannt, dass sie 2013 "Miss Neuseeland" wurde, sondern auch für ihren anscheinend ziemlich großen Magen. So verspeiste Nela - die übrigens nur 55 Kilogramm wiegt - vor kurzem 22 BigMacs in lediglich einer Stunde! Ein Rekord, der selbst Fastfood-Liebhaber und erfahrene Burgeresser vor Neid erblassen lässt.

Wie sie das geschafft hat, erfährst du auf den nächsten Seiten!

Quelle: Instagram

Die "English Breakfast Challenge"

Schon im zarten Alter von 21 Jahren nahm sie das erste Mal an einem Pizza-Wettbewerb teil, bei dem sie sich gegen "19 große Jungs" durchsetzte. Der Sieg ermutigte sie bei weiteren Essens-Wettbewerben mitzumachen. Im Jahr 2016 erregte sie größere mediale Aufmerksamkeit, als sie die "English Breakfast Challenge" meisterte. In nur 42 Minuten verspeiste sie 20 Eier, ein Kilogramm gebratenen Speck, sechs Würste, vier Muffins und in Sahne gekochte Pilze. Laut Nela handelte es sich dabei um insgesamt 10.000 Kalorien!

Auf ihrem Youtube-Kanal zeigt sie ihren Fans regelmäßig, wie sie solche Portionen in kurzer Zeit in sich hineinschaufelt. So auch die Big Macs!

Quelle: Youtube

22 Big Macs in 60 Minuten!

In dem 7-Minütigen Video demonstriert sie, wie man über 20 Big Macs in nur einer Stunden verzehren kann. Bereits nach zwei Minuten hat sie schon zwei Burger im Magen. Am Ende schafft sie 22 Big Macs, was schlussendlich über 12.000 Kalorien bedeutet. Mittlerweile betreibt sie den speziellen "Sport" nicht nur auf Youtube, sondern reist um die ganze Welt, um mit der Konkurrenz Schritt zu halten. Dieses Hobby kurbelt allerdings nicht gerade die Fettverbrennung an...

Also wie schafft Nela es trotz ihrer regelmäßigen Challenges so schlank zu bleiben, ohne auch nur ein Gramm Fett zuzunehmen?

Quelle: Instagram

"Ich gehe fünf Tage die Woche ins Fitnessstudio"

Fast jedem brennt bei der hohen Menge an Essen natürlich eine Frage auf der Seele: Warum zum Teufel hat Nela trotzdem noch so eine gute Figur? In einem Interview berichtet sie, dass sie fünf Tage die Woche im Fitnessstudio trainiert und teilweise sogar fastet. Wenn sie gerade mal an keinem Wettbewerb teilnimmt, dann esse sie nur "ein oder zwei Mahlzeiten am Tag." Außerdem erklärt sie, dass die Lebensmittel bei den Challenges eine Rolle spielen: "Auch sind nicht alle meine Herausforderungen ungesund. Letzte Woche habe ich ein halbes Kilo rohen Brokkoli gegessen."

Na dann, weiterhin guten Appetit!