Welche Körperbehaarung mögen Frauen an Männern?

Die richtige Körperbehaarung kann bei vielen Männern schon Wunder bewirken. Welche Behaarung Frauen bei Männern mögen, unterscheidet sich je nach Körperteil

Ein Mann, der überlegt, welche Körperbehaarung Frauen bei Männern überhaupt mögen
Quelle: Pexels

Nicht nur Frauen, sondern auch Männer wollen beim anderen Geschlecht bestmöglich ankommen. Da sind dann irgendwann nicht mehr nur das Styling, das unschlagbare Lächeln oder die perfekt sitzende Frisur von Bedeutung. Wenn man sich seiner Angebeteten zum ersten Mal mit freiem Oberkörper zeigt, könnte sie leider auch weniger vom Anblick angetan sein. Und das liegt nicht etwa an dem fehlenden Sixpack, sondern ganz einfach an der Körperbehaarung. Doch welche Behaarung mögen Frauen an Männern überhaupt? Haarig, getrimmt oder glatt rasiert?

Das findest du auf den nächsten Seiten heraus!

Ein Mann der Brustbeeharung aufweisen kann, was Frauen laut einer Studio mögen
Quelle: Pexels

Brusthaare

Stehen Frauen eher auf eine männlich behaarte Brust oder mögen sie es doch lieber glatt rasiert? Laut einer Studie ist diese Frage ziemlich leicht zu beantworten, denn rund zwei Drittel aller Frauen bevorzugen es, wenn Männer Haare auf der Brust haben. 95 Prozent der Frauen empfinden es sogar als seltsam, wenn ein Mann seinen Oberkörper glatt rasiert. Trotzdem sollte man auch hier nicht pauschalisieren, denn es wird immer Frauen geben, die eine rasierte Männerbrust favorisieren. Entscheidest du dich dafür, dein Brusthaar ordentlich sprießen zu lassen, solltest du aber in jedem Fall darauf achten, dass es gepflegt wirkt!

Weiter geht's mit den Rückenhaaren!

Ein Mann, der mit dem Rücken zum Leser steht, und der vermutlich keine Rückenhaare hat, weil Frauen das nicht mögen
Quelle: Unsplash

Rückenhaare

Im Gegensatz zur Brustbehaarung, schneidet die Rückenbehaarung bei Frauen eher weniger gut ab. Wirkt es auf der Vorderseite noch ziemlich männlich, kann ein behaarter Rücken das weibliche Wesen erheblich abschrecken. Da können weder Charme noch Flirttipps helfen. So ist es eigentlich ziemlich simpel: Je weniger Haare, desto besser! Da es mit der Rasur auf dem Rücken ziemlich schwierig werden kann, empfiehlt sich eine professionelle Enthaarung mit Wachs.

Was empfiehlt sich bei dem nächsten Körperteil?

Ein Mann, der behaarte Beine zeigt, weil Frauen beharrte Beine und Arme lieber mögen
Quelle: Unsplash

Bein- und Armhaare

Ähnlich wie bei den Brusthaaren, stehen auch Bein- und Armhaare bei den Frauen ziemlich hoch im Kurs. Obwohl Fußballstars wie Cristiano Ronaldo das Gegenteil zeigen und auf einen haarlosen Look schwören - nur die wenigsten Frauen stehen auf rasierte Beine und Arme. Die Mehrheit mag es gerne natürlich und maskulin. Bei einigen Leistungssportlern ist die Rasur trotzdem unabdinglich, schließlich bringt sie bei bestimmten Fitness-Übungen so einige Vorteile mit sich. Und als berühmter Fußballer rennen einem die Frauen ja sowieso hinterher...

Weiter geht's mit den Achselhaaren!

Ein Mann mit Achselhaaren, was viele Frauen überhaupt nicht schön und attraktiv finden
Quelle: imago images / Westend61

Achselhaare

Und wie sieht es bei Achselhaaren aus? Hier gibt es eine klare Tendenz: So empfinden viele Frauen den Anblick von Haaren unter den Achseln bei Männern als unästhetisch. Häufig liegt es aber nicht nur am Anblick, dass Frauen Achselhaare nicht sonderlich attraktiv finden. Ist der Mann unter den Achseln nicht rasiert, kann es auch schnell mal unangenehm riechen, denn eine wenig belüftete Achselhöhle ist ein idealer Ort für die Vermehrung von Bakterien. Und welche Frau mag gerne Achselschweiß? So bevorzugen viele es getrimmt und gepflegt. Es sollte daher nicht aus allen Ecken sprießen, aber auch nicht völlig glatt rasiert sein.

Wie viele Haare sollten es bei der nächsten Stelle sein?

Ein Mann, der sich überlegt, welche Intimbeharrung er tragen kann, damit es den Frauen gefällt
Quelle: Pexels

Intimbehaarung

Bei der Intimbehaarung ist es natürlich besonders wichtig, dass man sich selbst wohlfühlt. Dennoch favorisieren viele Damen hier nicht unbedingt eine vollständige Rasur. Es sollte allerdings auch nicht zu viel des Guten sein. Das Mittelmaß kommt bei den Frauen am besten an. Ob lang oder gestutzt - es sollte immer gepflegt aussehen, sonst ist die Partnerin schnell über alle Berge...

Und auf welche Behaarung stehen Frauen bei Männern im Gesicht?

Ein Mann, der einen Dreitagebart trägt und daher bei den Frauen besonders attraktiv wirkt
Quelle: Unsplash

Barthaare

Einer Umfrage der Online-Partnervermittlung "Parship.de" zufolge mögen rund 58% der befragten Frauen einen Drei-Tage-Bart bei Männern. Er wirkt nicht nur besonders maskulin, sondern sorgt auch für ein gepflegtes Erscheinungsbild. Auf eine glatte Rasur oder einen Vollbart im Gesicht stehen demnach die wenigsten Damen. Kein anderer Bart konnte bei der Umfrage so gut abschneiden, wie der Dreitagebart! Wenn dir aber einfach von alleine kein Bart wächst, könntest du in Zukunft vielleicht mal deinen Bartwuchs anregen...