Zwei Deutsche in Griechenland wegen Cannabishandel verurteilt

Auch die deutsche Botschaft ist mit dem Fall befasst

Zwei Deutsche in Griechenland wegen Cannabishandel verurteilt

Der Trend, Cannabis zu legalisieren, zieht sich durch alle westlichen Staaten. Und seit mit Belgien das erste Land in der EU die Legalisierung angekündigt hat, hoffen Menschen europaweit, dass es auch bei ihnen bald so weit sein wird.

Doch nicht überall ist die Diskussion so weit. In manchen EU-Staaten sind die Strafen für Delikte, die mit Cannabis in Zusammenhang stehen, existenzvernichtend hoch. Das zeigt auch das Beispiel zweier deutscher Brüder, die nun eine lebenslange Haftstrafe in Griechenland zu befürchten haben … 

Was sie genau getan haben und wieso das Strafmaß so hoch ist, lest ihr auf den nächsten Seiten.