Unglaubliche Studie der Universität Columbia

Ein Fakt, den jeder Mann gerne hört

Unglaubliche Studie der Universität Columbia

Eine Studie, die jeder Mann gerne hören wird - denn natürlich kommt es auch auf den Charakter der Herzensdame an. Doch irgendwo ist wohl in jedem Mann noch das Verlangen, sich auf die offensichtlicheren Dinge des Lebens zu konzentrieren. Und die offensichtlichste unter ihnen? Na klar, Brüste. Wissenschaftler der Universität Columbia fanden nun heraus, wie nützlich sie auch für erwachsene Männer noch sind - denn wer auf Brüste starrt, lebt länger! 

Unglaubliche Studie der Universität Columbia

Dabei untersuchte man die Auswirkungen positiver Gedanken auf den Gesundheitszustand von männlichen Testpersonen. Dabei sensibilisierte man die Gehirn unter anderem mit dem Anblick von schönen Dekolletés. Die Folge: Über die Hälfte der Teilnehmer minimierten ihr Risiko auf Herzkrankheiten, als sie immer wieder mit positiven Gedanken konfrontiert wurden. Was mit Brüsten funktioniert, gilt übrigens auch für Tiere: Auch süße Videos unserer Vierbeiner machen uns offenbar glücklicher. Die Therapie wirkte bei knapp 40 Prozent der Tester hatte das Starren auf die süßen Früchte des Lebens sogar eine Auswirkung auf den Blutdruck! 

Also liebe Männer, wenn euch das nächste Date fragt, warum ihr ihr nur auf die Brüste starrt: Sagt einfach, dass ihr was für eure Gesundheit tun wollt!