Das sind die beliebtesten Männernamen auf Tinder

Sie stauben die meisten Likes ab

Das sind die beliebtesten Männernamen auf Tinder

Kaum eine App hat das deutsche Single-Leben so sehr vereinfacht wie Tinder. Egal, ob man eine feste Beziehung oder gerade nur eine kurze Affäre sucht. Mit ein paar Swipes nach links und rechts ist die neue Eroberung in kürzester Zeit gefunden. Anflirten in der Bar oder im Club gehört für viele immer mehr der Vergangenheit an.

Doch auch ein Tinder-Profil muss die Frauen beeindrucken. Alter, Beruf, Interessen und vor allem der Name sind neben dem Foto die Kriterien, nach denen entschieden wird, ob ein Mann das Like bekommt oder von der Frau direkt zurück in die Flut von Mitbewerbern gekickt wird.

Innerhalb von Sekunden muss deshalb die Aufmerksamkeit und das Interesse des schönen Geschlechts geweckt werden. Tinder Deutschland hat jetzt eine Liste mit den Männer-Namen veröffentlicht, die 2016 am besten ankamen und die meisten Likes bekommen haben.

Das sind die beliebtesten Männernamen auf Tinder

Alle Männer mit ausgefallenen Namen, die auf Tinder bislang nicht allzu viele Matches bekommen haben oder deutlich länger darauf warten müssen, könnten den Grund dafür in dieser Liste finden. Frauen stehen nämlich ganz offensichtlich eher auf die gewöhnlichen Vornamen.

Zu schade, dass die App nicht auch noch angegeben hat, wie viele Swipes nach rechts in absoluten Zahlen auf die Namen gefallen sind. Genauso wenig wurde bekannt, welche Männer-Namen bei den Mädels am schlechtesten ankommen. Trotzdem sollte Mann vielleicht trotzdem darüber nachdenken, bei Bedarf seinen Tinder-Namen in einen der folgenden zu ändern, um künftig mehr Erfolg zu haben.

Das sind die beliebtesten Männernamen auf Tinder

Diese zehn Männer-Namen lassen die Frauenherzen höher schlagen

1. Patrick

2. Stefan

3. Mike

4. Andreas

5. Alexander

6. Christian

7. Paul

8. Thomas

9. Daniel

10. Lukas

Kurze und klassische Namen schaffen es also auf die Spitzenpositionen in dieser Bestenliste. Jeder, der hier seinen eigenen Vornamen sieht, kann sich also glücklich schätzen.

Umgekehrt gibt es die Statistik übrigens auch. Die fünf Namen, die laut Tinder am meisten Likes von den Männern bekommen, sind Laura, Mandy, Linda, Alexandra und Sandra.

Artikel weiter empfehlen

Das könnte Dich auch interessieren

Markus

Autor dieses Artikels

Markus