Gaffer öffnen Rettungswagen, um Verletzte besser sehen zu können

Dreiste Schaulustige auf der A8

Gaffer öffnen Rettungswagen, um Verletzte besser sehen zu können

Dass man bei Autounfällen immer wieder auch Gaffer vorfindet, ist keine Seltenheit mehr. Einige Autofahrer wissen ja nicht einmal, wie man eine Rettungsgasse bildet. Da ist es nicht verwunderlich, dass oftmals kilometerlange Staus entstehen, weil einige Schaulustige so sensationsgierig sind, dass sie lebenswichtige Einsätze behindern, indem sie die Fahrbahn blockieren. Nun hat sich nach einem schlimmen Verkehrsunfall auf der A8 bei Pforzheim eine unfassbare Szene abgespielt. 

Was passiert ist, siehst du auf der nächsten Seite