Lilly Becker feiert Silvester mit Oben-Ohne-Foto

Die Fans sind gespaltener Meinung

Lilly Becker feiert Silvester mit Oben-Ohne-Foto

An Neujahr gibt es überall in den sozialen Netzwerken Posts und Wünsche für das neue Jahr. Auch die Stars lassen sich diesen Spaß nicht nehmen und posten auf Facebook, Instagram und Co. ihre Wünsche für sich und ihre Fans öffentlich. 

Meistens bestehen diese Posts aus Fotos mit Sektgläsern, Partylocations oder Feuerwerk. Doch ein Promi hat sich gegen diese Klischees von Neujahrsposts gestellt und feierte Silvester auf eine ganz andere - überraschende - Art und Weise.

Mit einem Klick auf 'Weiter' geht's los!

Es handelt sich dabei um niemand anderen als Lilly Becker. Für sie war 2018 ein hartes Jahr. Ihre Ehe mit Boris Becker war gescheitert und die beiden haben ihre Trennung bekannt gegeben. 

Nun schließt sie mit dem Jahr 2018 ab und postet ihr Jahresfazit: "Liebes 2018, vielen Dank für die Lehren und Erfahrungen. Jetzt schaue ich freudig ins Jahr 2019." 

Von welchen Lehren und Erfahrungen sie spricht, verrät sie nicht. Dafür zeigt sie etwas anderes von sich. Nämlich ein Foto. Oben ohne. 

Seht euch hier das Foto an!

Das Jahr 2018 lässt Lilly mit einem Bild von sich im Badezimmer enden. Ihr Outfit ist ihre Haut. Ihre Fans sind gespaltener Meinung. Auf der einen Seite gibt es Kommentare, die sagen sie sei eine "schöne Frau in der kalten Welt" und "sexy, sexy, sexy". Auf der anderen Seite erntet sie viel Kritik. "Aufmerksamkeitsgeil und unerträglich" oder "Wenn man sonst nichts kann... billig hoch 10" sind nur einige der Kritiken. 

Was den Fans aber erst auf dem zweiten Blick auffällt: Lilly Becker macht mit ihrem Foto eigentlich Werbung für ein Dekolté-Pad. 

Das war aber auf jeden Fall ein Jahresfazit der besonderen Art!